Sankt-Lorenz-Golf


Sankt-Lorenz-Golf
Sankt-Lorenz-Golf

Der Sankt-Lorenz-Golf (englisch Gulf of Saint Lawrence, französisch Golfe du Saint-Laurent) liegt am Ausfluss des Sankt-Lorenz-Stroms in den Atlantik und ist das größte Ästuar der Erde.

Er wird begrenzt von der Labrador-Halbinsel im Norden, Neufundland im Nordosten, im Südwesten von der Halbinsel Gaspé und im Süden von New Brunswick, Nova Scotia und der Kap-Breton-Insel.

Inhaltsverzeichnis

Meeresstraßen

Mit dem Atlantik ist der Golf heute noch über zwei Meeresstraßen verbunden:

  • Belle-Isle-Straße - zwischen Labrador-Halbinsel und Neufundland
  • Cabotstraße - zwischen Neufundland und Cape Breton Island
  • Straße von Canso - zwischen Cape Breton Island und Nova Scotia, 1 km breit. Nach Fertigstellung des Canso Causeway im Jahre 1955 findet kein freier Wasseraustausch mehr zwischen dem Golf und dem Atlantik an dieser Stelle statt.

Inseln

Buchten

Weblinks

 Commons: Sankt-Lorenz-Golf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
48-61.5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sankt-Lorenz-Golf — Sankt Lorenz Golf,   englisch Gulf of Saint Lawrence [gʌlf əv snt lɔrəns], Randmeer des Atlantiks an der Ostküste Nordamerikas, mit dem Mündungstrichter des Sankt Lorenz Stroms, 240 000 km2, mittlere Tiefe 125 m, größte Tiefe 549 m; der Sankt… …   Universal-Lexikon

  • Sankt-Lorenz-Strom — fleuve Saint Laurent, Saint Lawrence River Einzugsgebiet des Sankt Lorenz Stromes und der Großen Seen …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Lorenz — Lorenz ist die eingedeutschte Form des lateinischen Namens Laurentius und bezeichnet: einen deutschen Vornamen, siehe Lorenz (Vorname) einen deutschen Familiennamen, siehe Lorenz (Familienname) Lorenz bezeichnet: Lorenz Snack World,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt-Lorenz-Strom — Sankt Lorenz Strom,   englisch Saint Lawrence River [snt lɔrəns rɪvə], Zufluss des Atlantiks in Nordamerika, mündet in den Sankt Lorenz Golf, 1 200 km lang (einschließlich des bei Duluth in den Oberen See mündenden Saint Louis River und der… …   Universal-Lexikon

  • Sankt-Lorenz-Seeweg — Die Eisenhower Schleusen Der Sankt Lorenz Seeweg (frz.: Voie maritime du Saint Laurent, englisch: Saint Lawrence Seaway) ist eine in den Jahren 1951 bis 1959 zwischen dem Ontariosee und Montreal ausgebaute Wasserstraße, die mit zahlreichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenz — ist die eingedeutschte Form des lateinischen Namens Laurentius und bezeichnet: einen deutschen Vornamen, siehe Lorenz (Vorname) einen deutschen Familiennamen, siehe Lorenz (Familienname) Lorenz bezeichnet: Lorenz Snack World,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt-Paul-Insel (Neuschottland) — Die Sankt Paul Insel Die Sankt Paul Insel (englisch Saint Paul Island, französisch Île Saint Paul) ist eine kleine und unbewohnte kanadische Insel, die sich etwa 24 Kilometer nordöstlich von Cape North (auf der Kap Breton Insel) und 71 Kilometer… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt-Paul-Insel (Nova Scotia) — Die Sankt Paul Insel Die Sankt Paul Insel (englisch Saint Paul Island, französisch Île Saint Paul) ist eine kleine und unbewohnte kanadische Insel, die sich etwa 24 Kilometer nordöstlich von Cape North (auf der Kap Breton Insel) und 71 Kilometer… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf (Meer) — Der Begriff Golf bezeichnet eine größere Meeresbucht. Beispiel eines Golfs der Golf von Mexiko Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie …   Deutsch Wikipedia

  • St. Lorenz — Lorenz ist die eingedeutschte Form des lateinischen Namens Laurentius und bezeichnet: einen deutschen Vornamen, siehe Lorenz (Vorname) einen deutschen Familiennamen, siehe Lorenz (Familienname) Lorenz bezeichnet: Lorenz Snack World,… …   Deutsch Wikipedia