Santos Futebol Clube

Santos Futebol Clube
FC Santos
Voller Name Santos Futebol Clube
Gegründet 14. April 1912
Stadion Urbano Caldeira, Santos
Plätze 20.000
Präsident Marcelo Teixeira
Trainer Marcio Fernandes
Homepage santosfc.com.br
Liga Série A
2008 15. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Santos Futebal clube, meist nur kurz Santos genannt ist ein Fußballverein aus Santos, einer Hafenstadt im brasilianischen Bundesstaat São Paulo.

Der Verein wurde am 14. April 1912 als 'Santos Foot-Ball Clube' von Raimundo Marques, Mário Ferraz de Campos und Argemiro de Souza Júnior gegründet. Bekanntester Sohn des Vereins ist Pelé. Der 1999 vom IOC zum "Athlet des Jahrhunderts" gekürte Ausnahmefußballer, startete 1956 im Alter von fünfzehn Jahren seine Karriere bei Santos. Mit Pelé gewann Santos 1962 und 1963 den Weltpokal.

Vila Belmiro im Zwielicht

Das Heimatstadion Estádio Urbano Caldeira, auch als Vila Belmiro bezeichnet wurde am 12. Oktober 1916 eingeweiht. Dieser Tage hat es eine offizielle Kapazität von etwa 20.000 Zuschauern. Bei einem Spiel gegen Corinthians São Paulo 1964 wurden aber auch schon 33.000 Zuschauer gezählt. Der Verein ist bekannt dafür, viele neue Talente hervor zu bringen. Bei Großereignissen weicht Santos auch manchmal in das wesentlich größere Morumbi Stadion in São Paulo aus.

Viele international bekannte brasilianische Spieler waren früher beim FC Santos tätig.

Ein Fan des FC Santos wird als Santista bezeichnet. Die Vereinsfarben sind Schwarz-Weiß.

Erfolge

Bekannte Spieler und Trainer

Spieler



Trainer

Weblinks


Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»