Saugleitung


Saugleitung

Eine Saugleitung ist eine Schlauch- oder Rohrleitung zum Ansaugen einer Flüssigkeit oder eines Gases.

Aufbau und Nutzung durch die Feuerwehr[1]

Zu Wasser gelassene Saugleitung. Die rote Leine ist die Ventilleine, die helle ist die Halteleine.

Unter einer Saugleitung versteht man die gesamte Leitung aus einer offenen Wasserentnahmestelle bis zu einer Feuerlöschpumpe um Löschwasser zu Gewinnen. Das Kennzeichen einer Saugleitung ist der im Betrieb entstehende Unterdruck. Zu beachten ist, dass die Saugleitung nicht zu lang werden darf, da eine Feuerlöschpumpe eine geodätische Saughöhe von maximal circa 8 Metern hat. Zu der Saugleitung gehört:

  • Der Saugkorb und (in der Regel) der Saugschutzkorb
  • Eine Ventilleine, die mit einem Karabinerhaken am Saugkorb befestigt wird. Sie bietet die Möglichkeit das Rückschlagventil durch kräftiges Ziehen zu öffnen und damit die Saugschläuche zu entleeren. Dies wird vor dem Abbauen der Saugleitung durchgeführt um das Gewicht beim Herausheben zu verringern (ungefähr 15 kg Wasser pro Schlauch beim üblichen A-Saugschlauch).
  • optional eine Halteleine, welche die Saugschläuche sichert. Dabei wird sie mit Halbschlägen an den Kupplungen angebracht und kann so dazu benutzt werden die Saugschläuche aus dem Wasser zu ziehen. Im Falle des Auseinanderbrechens der Saugleitung, verhindert sie den Verlust der Saugschläuche.
  • Die formstabilen Saugschläuche', die es in den Größen A, B und C[2] gibt.

Einzelnachweise

  1. Feuerwehr-Dienstvorschrift 1 Grundtätigkeiten - Lösch- und Hilfeleistungseinsatz (mit redaktionellen Ergänzungen bis 03/2007), Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, 2007
  2. EN ISO 14557

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saugleitung — Saug|lei|tung, die (Technik): Leitung, durch die etw. gesaugt wird …   Universal-Lexikon

  • Saugleitung — Saug|lei|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Saugleitung — eine Rohr oder Schlauchleitung, durch die Flüssigkeit mittels einer Fördereinrichtung durch Unterdruck gehoben wird …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Saugkopf — Saugkorb mit eingehängter Ventilleine Der Saugkorb oder Saugkopf ist eine Armatur der Feuerwehr und bildet das Ende der Saugleitung bei einer Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Er erfüllt hier zwei Aufgaben: Zum einen verhindert er einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Saugschutzkorb — Saugkorb mit eingehängter Ventilleine Der Saugkorb oder Saugkopf ist eine Armatur der Feuerwehr und bildet das Ende der Saugleitung bei einer Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Er erfüllt hier zwei Aufgaben: Zum einen verhindert er einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Saugkorb — mit eingehängter Ventilleine Der Saugkorb oder Saugkopf ist eine Armatur der Feuerwehr und bildet das Ende der Saugleitung bei einer Wasserentnahme aus offenen Gewässern. Er erfüllt hier zwei Aufgaben: Zum einen verhindert er einen Eintritt von… …   Deutsch Wikipedia

  • Halteleine — Unter einer Saugleitung versteht man die gesamte Leitung aus einer offenen Wasserentnahmestelle bis zu einer Pumpe. Das Kennzeichen einer Saugleitung ist der im Betrieb entstehende Unterdruck. Zu der Saugleitung gehört: Der Saugkorb Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Ventilleine — Unter einer Saugleitung versteht man die gesamte Leitung aus einer offenen Wasserentnahmestelle bis zu einer Pumpe. Das Kennzeichen einer Saugleitung ist der im Betrieb entstehende Unterdruck. Zu der Saugleitung gehört: Der Saugkorb Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kältemaschine [1] — Kältemaschine. Aufgabe der Kältemaschine ist die Erniedrigung oder Erhaltung der Temperatur gegebener Körper bis zu (bezw. auf) tieferen Wärmegraden, als sie in der Umgebung sich finden. Der Arbeitsvorgang besteht darin, daß die Wärme, welche… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Preßgasglühlicht — Preßgasglühlicht, Gasstarklichtlampen, bei denen eine gegenüber dem gewöhnlichen Gasglühlicht wesentlich höhere Lichtstärke bei besserer Oekonomie dadurch erzielt wird, daß man ein innigeres Gasluft (Sauerstoff) gemisch mit erhöhter… …   Lexikon der gesamten Technik