Saunders-Roe SR.53

Saunders-Roe SR.53
Der zweite Prototyp an 8. September 1957 in Farnborough
Profilzeichnung der Saro Sr.53

Die Saunders-Roe SR.53 war ein britischer Flugzeugprototyp der 1950er Jahre.

Mit Beginn des Überschallzeitalters Mitte der 1950er Jahre bemühten sich zahlreiche renommierte Flugzeugfirmen, Projekte für Überschalljagdflugzeuge vorzulegen. Eines davon war die P.177 von Saunders-Roe, bei der auch über eine Beteiligung der wieder entstehenden deutschen Luftfahrtindustrie nachgedacht wurde.

Zunächst baute Saro aber das Versuchsflugzeug SR.53, um sowohl die für einen Abfangjäger erforderlichen Triebwerke als auch die zweckmäßigste Zellenform zu erproben. Man hatte sich für einen Mischantrieb im Heck mit einem oben liegenden Strahl- und einem darunter liegenden Raketentriebwerk entschieden, da einerseits noch nicht ausreichend leistungsfähige Strahltriebwerke zur Verfügung standen, andererseits durch den Raketenantrieb eine hohe Steiggeschwindigkeit für Abfangeinsätze möglich wurde.

Am 16. Mai 1957 absolvierte der Deltaflügler seinen Erstflug, welcher wie die Erprobung zunächst erfolgversprechend verlief. Bei den weiteren Flügen erhielt die Maschine zu Demonstrationszwecken zwei Firestreak-Lenkraketen an den Flügelenden, so dass bereits von einem einsatzfähigen Muster gesprochen werden konnte. Bei einem Test im Juni 1958 stürzte der Prototyp ab. Wegen der ungeklärten weiteren Finanzierung wurden alle Arbeiten an dem Projekt eingestellt.

Technische Daten

Saunders-Roe SR.53:
Kenngröße Daten
Länge    13,61 m
Spannweite    7,65 m
Höhe    3,30 m
Flügelfläche    24,45 m²
Flügelpfeilung    40°
Leermasse    3.168 kg
maximale Startmasse    8.618 kg
Triebwerk    1 TL Armstrong-Siddeley Viper ASV-8, 710kp;
1 Raketentriebwerk De Havilland Spectre, 3.560kp
Höchstgeschwindigkeit    1.530 km/h
Steigzeit auf 15.250m    2 min
Gipfelhöhe    15.250 m
Flugdauer    30 min
Bewaffnung    2 Lenkraketen Luft-Luft Firestreak
Besatzung    1 Mann

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Saunders-Roe — Limited was a British aero and marine engineering company based at Columbine Works East Cowes, Isle of Wight.HistoryThe name was adopted in 1929 after Alliot Verdon Roe (see Avro) and John Lord took a controlling interest in the boat builders S.E …   Wikipedia

  • Saunders Roe — Limited war ein britisches Flugzeug und Bootsbauunternehmen mit Sitz in East Cowes , Isle of Wight. Bekannt wurde es als Hersteller von Flugbooten und Luftkissenfahrzeugen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Produkte 2.1 Flugboote 2.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe — Limited war ein britisches Flugzeug und Bootsbauunternehmen mit Sitz in East Cowes , Isle of Wight. Bekannt wurde es als Hersteller von Flugbooten und Luftkissenfahrzeugen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Produkte 2.1 Flugboote …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe — Limited fue una compañía británica dedicada a la fabricación de aviones, hidroaviones, helicópteros, aerodeslizadores y lanchas, ubicada en Columbine Works East Cowes, Isla de Wight. Contenido 1 Hicrocanoas 2 Aviones basados en tierra 3… …   Wikipedia Español

  • Saunders-Roe SR.A/1 — Die Saunders Roe SR.A/1 war der Prototyp eines Flugbootes der Royal Air Force. Die Maschine entstand als Ergebnis der Ausschreibung E.6/44 des Air Ministry. Motivation hierfür waren die (bescheidenen) Erfolge von japanischen mit Schwimmern… …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe SR.53 — SR.53 Diseño de un SR.53 Tipo Interceptor Fabricante …   Wikipedia Español

  • Saunders-Roe — L aéroglisseur Mark 3 SR N4 arrivant à Douvres lors de son dernier vol commercial le 1er octobre  2000. Saunders Roe est un constructeur aéronautique britannique disparu. C est en novembre 1909 que le chantier naval de Cowes S.E.Saun …   Wikipédia en Français

  • Saunders-Roe SR.A/1 — SR.A/1 Tipo Hidrocanoa de caza Fabricante Saunders Roe (Saro) …   Wikipedia Español

  • Saunders-Roe SR.53 — infobox Aircraft name = SR.53 type = Interceptor manufacturer = Saunders Roe caption = designer = first flight = 16 May 1957 introduced = retired = status = Experimental primary user = United Kingdom more users = produced = number built =2 unit… …   Wikipedia

  • Saunders-Roe A.21 — Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt Saunders Roe A.21 Windhover Typ: Amphibienflugzeug …   Deutsch Wikipedia

  • Saunders-Roe SR.A/1 — infobox Aircraft name =SR.A/1 type =Flying boat fighter manufacturer =Saunders Roe caption = designer = first flight =15 July 1947 introduced = retired = 1951 status = Experimental primary user =Royal Air Force more users = produced = number… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»