Saure Hydrolyse


Saure Hydrolyse

Die Hydrolyse ist die Spaltung einer chemischen Verbindung durch Reaktion mit Wasser. Dabei wird (formal) ein Wasserstoffatom an das eine "Spaltstück" abgegeben, der verbleibende Hydroxylrest an das andere Spaltstück gebunden. Die Umkehrung der Hydrolyse ist eine Kondensationsreaktion.

Ein Beispiel für die Hydrolyse ist die Reaktion

Hydrolyse von Nitrilen

Obere Reaktionsgleichung: Wasser spaltet Nitrile zu Carbonsäure und Ammoniak.

Untere Reaktionsgleichung: Wasser spaltet Nitrile zu Carbonsäure und Ammonium.

Durch Hydrolyse werden viele Biomoleküle (z. B. Proteine, Disaccharide, Polysaccharide oder Fette) im Stoffwechsel durch Enzyme in ihre Bausteine (Monomere) zerlegt. Eine wichtige Hydrolyse-Reaktion, die Proteinen Energie für mechanische Arbeit, Transportprozesse u.ä. gibt, ist die Spaltung von ATP zu ADP und einem Phosphatrest.

Ein Beispiel ist die Hydrolyse eines Esters (auch genannt Verseifung), die die Umkehrreaktion zur Veresterung darstellt.

Siehe auch: Aminolyse, Alkoholyse, hydrolytische Klasse


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hydrolyse — Die Hydrolyse (altgriechisch ὕδωρ hydor =„Wasser“ und λύσις, lýsis, „Lösung, Auflösung, Beendigung“) ist die Spaltung einer (bio)chemischen Verbindung durch Reaktion mit Wasser.[1] Dabei wird (formal) ein Wasserstoffatom an das eine „Spaltstück“… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrolyse — Hydrolyse, die chemische Reaktion des Wassers auf Salze unter Bildung von Säure und Balls. Die hydrolytische Spaltung von Salzen kann nur dann in merkbarem Maße eintreten, wenn die in dem Salz enthaltene Säure oder (bezw. und) Base von… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hydrolyse — (griech., hydrolytische Spaltung), der Zerfall eines Neutralsalzes in die freie Säure und die freie Base. Der H. unterliegen besonders die Salze mit starker Base und schwacher Säure, deren Lösungen wie ein schwaches Alkali reagieren. Dies gilt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Saure Phosphatase — Bezeichner Gen Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Säure-Base-Konzepte — Um die Begriffe Säure und Base haben sich in der Chemie verschiedene Konzepte entwickelt, die auf unterschiedlichen Begriffsdefinitionen beruhen. Der Antrieb dieser Entwicklung beruht einerseits auf der Suche nach einer möglichst umfassenden und… …   Deutsch Wikipedia

  • Saure Salze — Als Salze bezeichnet man chemische Verbindungen, die aus positiv geladenen Ionen, den so genannten Kationen und negativ geladenen Ionen, den so genannten Anionen aufgebaut sind. Zwischen diesen Ionen liegen ionische Bindungen vor. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrolyse — ◆ Hy|dro|ly|se 〈f. 19; Chem.〉 Spaltung chemischer Verbindungen durch Reaktion mit Wasser [<grch. hydor „Wasser“ + lyein „lösen“] ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr... kann in Fremdwörtern auch hyd|r... getrennt werden. * * * Hy|d|ro|ly|se [↑ hydr u.… …   Universal-Lexikon

  • Saure Maltase — Lysosomale α Glucosidase Größe 883 Aminosäuren Bezeichner Gen Name …   Deutsch Wikipedia

  • Saure Sphingomyelinase — Sphingomyelinase Bezeichner Gen Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Phosphorige Säure — Strukturformel Allgemeines Name Phosphonsäure Andere Namen Phosphorige Säure ( …   Deutsch Wikipedia