Scharon


Scharon

Sharon bzw. Scharon bezeichnet

mehrere Orte in den Vereinigten Staaten:

  • Sharon (Connecticut)
  • Sharon (Georgia)
  • Sharon (Iowa)
  • Sharon (Kalifornien)
  • Sharon (Kansas)
  • Sharon (Massachusetts)
  • Sharon (New Hampshire)
  • Sharon (New York)
  • Sharon (North Dakota)
  • Sharon (Ohio)
  • Sharon (Oklahoma)
  • Sharon (Pennsylvania)
  • Sharon (South Carolina)
  • Sharon (Tennessee)
  • Sharon (Vermont)
  • Sharon (Wisconsin)

in Kanada:

  • Sharon (Ontario)


Scharon ist der Familienname folgender Personen:


Sharon ist der Vorname folgender Personen:


Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scharon — Scharọn,   Sharọn [ʃ ], Ariel (»Arik«), eigentlich A. Scheinerman, israelischer Politiker, * Kfar Malal (bei Tel Aviv Jaffa) 26. 2. 1928; Offizier (seit 1964 General); Landwirt; Sohn von 1922 ausgewanderten georgischen Juden aus Tiflis… …   Universal-Lexikon

  • Scharon-Plan — Karte Israels Israels einseitiger Abkoppelungsplan, der auch als „Scharon Plan“ oder einfach Abkoppelungsplan bekannt ist (תוכנית ההתנתקות), ist ein Vorschlag des israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon, der den Abzug aus einigen der seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Ariel Scharon — bei einer Pressekonferenz in Jerusalem (2003) Ariel Scharon?/ …   Deutsch Wikipedia

  • Arik Scharon — Ariel Scharon bei einer Pressekonferenz  Ariel Scharon?/i (hebräisch: אריאל שרון; genannt אריק Arik; * 27. Februar 1928 als Ariel Scheinermann in Kfar Malal …   Deutsch Wikipedia

  • Manfred Scharon — (* 19. Juli 1952 in Rostock) war Fußballspieler in der DDR. In der Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR Fußballverbandes, spielte er für den FC Hansa Rostock. Scharon wurde 1958 als Sechsjähriger in die Kindermannschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Omri Scharon — (hebräisch ‏עמרי שרון‎; * 19. August 1964) ist israelischer Landwirt und Sohn des Ex Generals und ehemaligen israelischen Ministerpräsidenten Ariel Scharon. 2003 bis 2006 war er in der Knesset als Abgeordneter für die Likud Partei tätig …   Deutsch Wikipedia

  • Ariel Scheinermann — Ariel Scharon bei einer Pressekonferenz  Ariel Scharon?/i (hebräisch: אריאל שרון; genannt אריק Arik; * 27. Februar 1928 als Ariel Scheinermann in Kfar Malal …   Deutsch Wikipedia

  • Ariel Sharon — Ariel Scharon bei einer Pressekonferenz  Ariel Scharon?/i (hebräisch: אריאל שרון; genannt אריק Arik; * 27. Februar 1928 als Ariel Scheinermann in Kfar Malal …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Netanyahu — Benjamin Netanjahu, 2003 Benjamin Netanjahu (hebräisch ‏בנימין נתניהו‎, auch Binjamin Netanjahu, in Israel landläufig Bibi genannt; * 21. Oktober 1949 in Tel Aviv) ist ein israelischer Politiker des konservativen Likud Blocks. Er ist seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Binyamin Netanyahu — Benjamin Netanjahu, 2003 Benjamin Netanjahu (hebräisch ‏בנימין נתניהו‎, auch Binjamin Netanjahu, in Israel landläufig Bibi genannt; * 21. Oktober 1949 in Tel Aviv) ist ein israelischer Politiker des konservativen Likud Blocks. Er ist seit… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.