Schattenmorelle


Schattenmorelle
Schattenmorellen
Blüte eines Schattenmorellen-Baumes

Die Schattenmorelle ist eine Sorte der Art Sauerkirsche.

Inhaltsverzeichnis

Züchtung

Die Schattenmorelle soll aus den Gärten des Château de Moreilles, kurz für Le Château de l'Abbaye, Moreilles, Frankreich, stammen und 1598 erstmals beschrieben worden sein.

Anbau, Nutzung und Verbreitung

Die Schattenmorelle ist die weltweit am meisten angebaute Sauerkirschensorte. Die Sorte ist sehr anspruchslos, fruchtbar, jedoch anfällig für die Spitzendürrenkrankheit Monilia. Zu finden ist sie meistens in Europa und Nordamerika. Sie wird gerne zu Konfitüren und Konserven verarbeitet.

Namensherkunft

Namensgeber ist das französische Dorf Château de Moreilles, das 218 Kilometer nördlich von Bordeaux liegt. Der Dorfname wurde im Laufe der Zeit lautsprachlich ins Deutsche übertragen.

Für den Namensteil „Morelle“ ist aber auch die Herleitung vom spätlateinischen „maurella“ (Verkleinerungsform von „maurus“, der Mohr) möglich, was sich auf die dunkle Farbe der Frucht bezieht.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Schattenmorelle – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schattenmorelle — Schạt|ten|mo|rel|le 〈f. 19〉 edle Sauerkirschenart * * * Schạt|ten|mo|rel|le, die: a) ↑ Sauerkirsche (2) mit großen, braunroten Früchten; b) Frucht der Schattenmorelle (a). * * * Schattenmorelle,   Kirsche. * * * Schạt|ten| …   Universal-Lexikon

  • Schattenmorelle — Schattenmorellef Mädchen,dasmangelsgeschlechtlicherReizekeine(nurgeringe)Beachtungfindet.Manwillsagen,daßesimSchattenderanderenMädchenverbleibt,undmeint,dasWorthingemit»Schatten«zusammen;inWirklichkeitheißtdieFruchtnach»ChâteauMorelle«.1950ff,halb… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schattenmorelle — Schạt|ten|mo|rel|le (eine Sauerkirschsorte) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Echte Sauerkirsche — Sauerkirsche Sauerkirsche (Prunus cerasus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Prunus cerasus — Sauerkirsche Sauerkirsche (Prunus cerasus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Sauer-Kirsche — Sauerkirsche Sauerkirsche (Prunus cerasus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Schattenmorellen — Blüte eines Schattenmorellen Baumes Die Schattenmorelle ist eine Kirschbaum Art, bzw. eine Kirschsorte …   Deutsch Wikipedia

  • Kirsche (Frucht) — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirschkern — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Monilia — Ein Apfel mit Fruchtkörpern von Monilia sp. ( Fruchtmumie ) Monilia ist eine Pilzerkrankung, die Obstbäume befällt. Sie tritt als Fruchtfäule und/oder Spitzendürre unmittelbar nach der Blüte auf. Erreger ist der Pilz Monilia laxa bzw. Monilia… …   Deutsch Wikipedia