Schattholzart


Schattholzart
Rotbuchen-Jungwuchs (Fagus sylvatica) unter Schirm

Bei den Schattbaumarten, auch Schattenbaumarten oder Schattholzarten, reichen zum Gedeihen 1/10 bis 1/100 des Sonnenlichts aus. Dadurch ist im Gegensatz zu den Lichtbaumarten eine Verjüngung im Schattenwurf von größeren Bäumen oder unter dem Schirm von Altholzbeständen möglich.

Die herrschenden Umweltfaktoren beeinflussen die Schattentoleranz; sie nimmt mit sinkendem Nährstoffangebot und zunehmendem Alter ab. Zu den langsam wachsenden Schattbaumarten zählen Buchen, Eiben, Linden und Tannen.

Literatur

  • Das Kosmos Wald- und Forstlexikon von Erlbeck, Reinhold/Haseder, Ilse/Stinglwagner, Gerhard; Kosmos Verlags-GmbH 2005; 3. Ausgabe; ISBN 3-440-10375-7

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Falsche Akazie — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Robinie — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Robinia pseudacadia — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Robinia pseudoacacia — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Robinie — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Scheinakazie — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Silberregen — Gewöhnliche Robinie Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia