Schlauchhaspel


Schlauchhaspel
C-Schlauchhaspel im Geräteraum

Eine Schlauchhaspel ist eine Haspel zum schnellen Verlegen von Schläuchen – vergleichbar mit einer Kabeltrommel für Stromkabel. Sie existieren als tragbare Schlauchhaspel für C-Schläuche sowie als fahrbare Haspel für B-Schläuche, die von einem oder zwei Feuerwehrangehörigen gezogen werden müssen.

C-Haspel

Eine C-Haspel wird im Normalfall mit fünf C-Schläuchen (entspricht einer Gesamtlänge von 75 m) bestückt.

C-Haspeln werden inzwischen durch Schlauchtragekörbe ersetzt, in denen sich (in der Regel) drei C-Schläuche in Buchten gelegt befinden.

B-Haspel

Die fahrbare B-Haspel kann an einer Vorrichtung am Heck von Löschfahrzeugen eingehängt werden, sie verliert aber nach und nach an Bedeutung und wird durch besondere Fahrzeuge und Geräte mit größerer Leistung ersetzt.

B-Haspeln gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ältere Haspeln sind ungebremst und müssen von zwei Feuerwehrangehörigen gezogen werden. Sie sind meist mit acht B-Schläuchen (entspricht einer Strecke von 160 m) bestückt. Daneben gibt es gebremste Einmannhaspeln.

Weblinks

 Commons: Schlauchhaspeln – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • LF 8-STA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Entwicklung dieser Löschfahrzeuge geht zurück in die Ära vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Löschfahrzeuge der DDR — Die Entwicklung dieser Löschfahrzeuge geht zurück in die Ära vor 1945 mit der Bezeichnung leichtes Löschgruppenfahrzeug (LLG) auf 1,5 bis zur 3,0 Tonnen Klasse der bekannten Daimler Benz und Opel Blitz Fahrgestelle. Der Bau der Löschfahrzeuge… …   Deutsch Wikipedia

  • Tragbare Haspel — C Schlauchhaspel im Geräteraum Eine Schlauchhaspel ist eine Haspel zum schnellen Verlegen von Schläuchen vergleichbar mit einer Kabeltrommel für Stromkabel. Sie existieren als tragbare Schlauchhaspel für C Schläuche sowie als fahrbare Haspel für… …   Deutsch Wikipedia

  • Tanklöschfahrzeuge der DDR — Der Bau von Tanklöschfahrzeugen begann in der DDR in Jöhstadt und Görlitz. Auf den zur Verfügung stehenden LKW Fahrgestellen H3A und G5 wurden ab 1949 das Tanklöschfahrzeug TLF 15 gebaut. Inhaltsverzeichnis 1 TLF 15 H3A 2 TLF 15 G5 3 TLF 16 S4 …   Deutsch Wikipedia

  • Garnrolle — Rekonstruktion einer alten Handhaspel am Sauerberg bei Suhl / Thüringer Wald Textil Haspel Eine Haspel ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Handhaspel — Rekonstruktion einer alten Handhaspel am Sauerberg bei Suhl / Thüringer Wald Textil Haspel Eine Haspel ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerschutz und Feuerrettungswesen — Feuerschutz und Feuerrettungswesen. Die Einrichtungen für Feuerschutz und Feuerrettung sind jetzt beinahe überall durch besondere Landes , Bezirks und Lokalfeuerlöschordnungen und sonstige feuerpolizeiliche Verordnungen geregelt, die Vorschriften …   Lexikon der gesamten Technik

  • A-Schlauch — Gerollter C Schlauch mit Schlauchträger Ein Feuerwehrschlauch ist ein essentieller Ausrüstungsgegenstand der Feuerwehr und hat die Aufgabe, das Löschmittel Wasser oder Wasser/Schaum Gemische über Wegstrecken zu fördern. Die Schläuche lassen sich… …   Deutsch Wikipedia

  • B-Schlauch — Gerollter C Schlauch mit Schlauchträger Ein Feuerwehrschlauch ist ein essentieller Ausrüstungsgegenstand der Feuerwehr und hat die Aufgabe, das Löschmittel Wasser oder Wasser/Schaum Gemische über Wegstrecken zu fördern. Die Schläuche lassen sich… …   Deutsch Wikipedia

  • C-Schlauch — Gerollter C Schlauch mit Schlauchträger Ein Feuerwehrschlauch ist ein essentieller Ausrüstungsgegenstand der Feuerwehr und hat die Aufgabe, das Löschmittel Wasser oder Wasser/Schaum Gemische über Wegstrecken zu fördern. Die Schläuche lassen sich… …   Deutsch Wikipedia