Schockert

Schockert

Claude Pierre Charles Schockert (* 6. Januar 1940 in Foug (Meurthe et Moselle)) ist seit 2000 Bischof von Belfort-Montbéliard.

Biographie

Er wurde als Sohn eines Metallarbeiters geboren und besuchte die katholische Schule (’’Petit Seminaire’’) in Renémont. Seinen Militärdienst leistete er von 1960 bis 1962 in Algerien ab, bevor er in die theologische Hochschule (’’Grand Seminaire’’) von Nancy eintrat. Am 29. Juni 1965 wurde er zum Priester geweiht und als Vikar an die Kathedrale von Nancy bestellt.

Nach mehreren Stationen war er von 1984 bis 1994 der Studentenpfarrer des Bistums. Ab 1990 kam noch die Aufgabe auf nationaler Ebene für die Studentenmission hinzu. 1994 wurde er zum Generalvikar ernannt und war zuständig für die Priesteraus- und weiterbildung. Nach der Versetzung von Bischof Jean-Paul Jaeger an das Bistum Arras wurde er zum Diözesanadministrator ernannt für die Zeit der Vakanz bis zur Ernennung von Jean-Louis Papin zum neuen Bischof von Nancy.

Am 1. März 2000 wurde er zum zweiten Bischof von Belfort-Montbéliard ernannt und am 14. Mai durch seinen Vorgänger, Bischof Eugène Lecrosnier, geweiht. In der französischen Bischofskonferenz ist er Mitglied der Kommission für allgemeine Missionsaufgaben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Claude Schockert — Biographie Naissance 6 janvier 1940 (1940 01 06) (71 ans) Foug (France) Ordination sacerdotale 29 juin 1965 …   Wikipédia en Français

  • Claude Schockert — Claude Pierre Charles Schockert (* 6. Januar 1940 in Foug, Meurthe et Moselle, Frankreich) ist seit 2000 Bischof von Belfort Montbéliard. Biographie Schockert wurde als Sohn eines Metallarbeiters geboren und besuchte die katholische Schule… …   Deutsch Wikipedia

  • Banque Degroof — (nl) Bank Degroof Création 1871 Forme juridique Société anonyme, société d investissement à capital varia …   Wikipédia en Français

  • Roman Catholic Diocese of Belfort-Montbéliard — The Roman Catholic Diocese of Belfort Montbéliard (Lat:Dioecesis Belfortiensis Montis Beligardi), is a diocese of the Latin Rite of the Roman Catholic church in France. Erected in November 1979, the diocese was split off from the Archdiocese of… …   Wikipedia

  • Bistum Belfort-Montbéliard — Basisdaten Staat Frankreich Metropolitanbistum Erzbistum Besançon …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Scho — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Diocese de Belfort-Montbeliard — Diocèse de Belfort Montbéliard Diocèse de Belfort Montbéliard [[Image:|150px|Image de Diocèse de Belfort Montbéliard]] Type de juridiction diocèse Date de création …   Wikipédia en Français

  • Diocèse De Belfort-Montbéliard — [[Image:|150px|Image de Diocèse de Belfort Montbéliard]] Type de juridiction diocèse Date de création …   Wikipédia en Français

  • Diocèse de Belfort — Montbéliard Diocèse de Belfort Montbéliard [[Image:|150px|Image de Diocèse de Belfort Montbéliard]] Type de juridiction diocèse Date de création …   Wikipédia en Français

  • Diocèse de Belfort-Montbeliard — Diocèse de Belfort Montbéliard Diocèse de Belfort Montbéliard [[Image:|150px|Image de Diocèse de Belfort Montbéliard]] Type de juridiction diocèse Date de création …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»