Schreibweise


Schreibweise

Eine Schreibweise kann für Folgendes stehen:

  • die Syntax, das logische Zueinander-in-Beziehung-Setzen (meist von Wörtern), die schriftliche Anordnung
  • die Orthographie, die Rechtschreibung
  • die Typografie, die Schriftgestaltung
  • die Etymologie (Wortherkunft, Originalschreibweise)
  • die Umschrift, die Darstellung eines Lautes, Wortes oder Namens aus einer anderen Sprache mit den Buchstaben eines gegebenen Alphabetes (zumeist des lateinischen Alphabets) oder einer Lautschrift, konkreter
    • für die Transkription, die aussprachebasierte Schreibung in einem anderen als dem Ursprungsalphabet (z. B. chinesische Namen in westlicher Schreibung) oder
    • für die Transliteration, die schriftbasierte, wissenschaftlich-buchstabengetreue Schreibung in einem anderen als dem Ursprungsalphabet (z. B. russische Namen in der wissenschaftlichen Transliteration oder IPA-Lautschrift)
  • die Nomenklatur, die Regeln der Wortbildung
  • die Notation, die schriftliche Darstellung, nicht nur von Sprachen, sondern auch von Musik, Tanz, Schach oder Mathematik/Algorithmen
  • die Diktion, die sprachliche Ausdrucksweise
    • dabei auch für den Stil einer schriftlichen Ausführung

Siehe auch:

  • DIN 1333 Norm für die Schreibweise von Zahlen
  • DIN 5008 Norm für Schreib- und Gestaltungsregeln der Textverarbeitung
Wiktionary Wiktionary: Schreibweise – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schreibweise — Schreibweise,die:1.⇨Rechtschreibung–2.⇨Stil(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schreibweise — 1. Graphie, 2. Stil …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schreibweise — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Rechtschreibung …   Deutsch Wörterbuch

  • Schreibweise — Schreib·wei·se die; die Art und Weise, in der man ein Wort schreibt <eine veraltete, moderne Schreibweise>: Für ,,Delphin gibt es auch die Schreibweise ,,Delfin …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schreibweise — die Schreibweise, n (Mittelstufe) Weise, wie ein Wort geschrieben wird, Schreibung Beispiel: Ich kann mir die Schreibweise dieses Wortes nicht merken …   Extremes Deutsch

  • Schreibweise — užrašas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. notation vok. Aufzeichnung, f; Schreibweise, f rus. запись, f pranc. écriture, f; notation, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Schreibweise — išraiška statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. expression; form; presentation vok. Ausdruck, m; Schreibweise, f rus. выражение, n; представление, n pranc. expression, f; notation, f; représentation, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Schreibweise — Handschrift; Klaue (umgangssprachlich) * * * Schreib|wei|se 〈f. 19〉 1. die Art, wie ein Wort geschrieben wird 2. die Art zu schreiben * * * Schreib|wei|se, die: 1. Art, in der ein Wort geschrieben wird: die S. verschiedener Fachwörter, eines… …   Universal-Lexikon

  • Schreibweise — Schreib|wei|se, die …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schreibweise biblischer Namen (christliche Tradition) — Die Schreibweise biblischer Namen hat sich im deutschsprachigen Raum innerhalb der unterschiedlichen Konfessionen anhand unterschiedlicher Vorlagen entwickelt. Erst in den 1960er Jahren begann die Arbeit an einer einheitlichen Namensgebung. Heute …   Deutsch Wikipedia