Schriftverkehr

Schriftverkehr

Korrespondenz (wörtlich: gegenseitige Beantwortung) steht meistens für ein i. d. R. schriftliches Gespräch, gehört zum Feld der interpersonellen Kommunikation und ist meistens bidirektional.

Vom mündlichen Gespräch hebt sich die Korrespondenz durch zeitlich und inhaltlich klar abgegrenzte Entitäten ab (z. B. Brief, E-Mail), die meistens mehrere Elemente der interpersonellen Kommunikation (Meinungsäußerung, Frage, Antwort, Bestätigung, Anekdote u. a.) zusammenfassen.

Die Korrespondenz bedarf eines neutralen technischen Übertragungsweges (Postkutsche, Bote, Computernetz), braucht aber keinen Mediator wie in der Massenkommunikation.

Der meiste Schriftverkehr wird heute elektronisch abgewickelt (E-Mail bzw. Dateien).

Bis Anfang des 20. Jahrhunderts bezeichnete eine Korrespondenz eine regelmäßige Veröffentlichung eines oder mehrerer Korrespondenten vorwiegend als ein Dienst zur Nachrichtenverbreitung.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Schriftverkehr — ↑Korrespondenz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schriftverkehr — Briefwechsel; Schriftwechsel; Korrespondenz; Austausch; Informationsaustausch; Kommunikation; Verständigung * * * Schrịft|ver|kehr 〈m. 1〉 Austausch von schriftlichen Äußerungen, Verkehr mithilfe von Briefen, E Mails u. Ä. * * * Schrịft|ver|kehr …   Universal-Lexikon

  • Schriftverkehr — der Schriftverkehr (Aufbaustufe) Austausch von Briefen o. Ä., Korrespondenz Synonyme: Briefverkehr, Briefwechsel, Schriftwechsel Beispiel: Wir stehen seit Jahren miteinander in einem freundschaftlichen Schriftverkehr …   Extremes Deutsch

  • Schriftverkehr — Briefverkehr, Briefwechsel, Korrespondenz, Schriftwechsel. * * * Schriftverkehr,der:1.⇨Briefverkehr–2.imS.stehen:⇨korrespondieren(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schriftverkehr — Schrịft·ver·kehr der; nur Sg, Admin geschr ≈ Briefwechsel: der Schriftverkehr mit einer Behörde …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schriftverkehr — Schrịft|ver|kehr, der; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wirtschaftskunde mit Schriftverkehr — Wirtschaftskunde, auch Wirtschaftslehre ist eines der Unterrichtsgebiete im Curriculum der Schulbildung. Es vermittelt Grundlagen über die Arbeits und Wirtschaftswelt und bildet die Basis der Berufsorientierung, vorbereitung und ausbildung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Verteiler (Schriftverkehr) — Verteiler auf Seite 1 des Kommissarbefehls, 20 Ausfertigungen, Geheime Kommandosache Als Verteiler wird im Schriftverkehr eine Liste von Empfängern eines Schriftstücks bezeichnet, die auf dem Schriftstück aufgeführt sind. Die Gestaltung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Schriftwechsel — ↑ Schriftverkehr. * * * Schriftwechsel,der:1.⇨Briefverkehr(1)–2.imS.stehen:⇨korrespondieren(1) SchriftwechselBriefwechsel,Briefverkehr,Briefaustausch,Korrespondenz,Schriftverkehr …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • DIN 5008-Musterbrief — Im folgenden Text werden die wichtigsten Regeln zur DIN 5008 in einem nach dieser Norm verfassten Schreiben zusammengestellt. Die DIN 5008 hat im deutschen Sprachraum ihre Bedeutung vorwiegend im geschäftlichen Bereich, insbesondere im… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»