Schwesterpartei


Schwesterpartei

Als Schwesterpartei werden vor allem im konservativen und liberalen Lager voneinander unabhängige Parteien gleicher oder ähnlicher politischer Gesinnung und Zielsetzung bezeichnet. Dabei sind dem Typ nach nationale und internationale Schwesterparteien zu unterscheiden.

Eine nationale Schwesterpartei besitzt Eigenständigkeit, die zumeist regionaler Art ist. Schwesterparteien stehen im Allgemeinen gleichberechtigt im politischen Alltag und sind in einer Fraktionsgemeinschaft organisiert. Kleinere Krisen und Streitigkeiten um politische Lösungsansätze sind aufgrund der getrennten Organisation mit jeweils eigenen Vorsitzenden, Grundsatzprogrammen und Parteitagen dabei nie ausgeschlossen. Beispiele für nationale Schwesterparteien sind CDU und CSU in der Bundesrepublik Deutschland und BVP und Zentrumspartei in der Weimarer Republik.

Internationale Schwesterparteien hingegen haben zumeist nur lose organisatorische Verbindungen über die nationalen Grenzen hinweg, die sich hauptsächlich aus den ideologischen Gemeinsamkeiten entwickelt haben. Bereits die erste sozialistische Internationale von 1864 kann man als solchen Zusammenschluss internationaler Schwesterparteien sehen. Es folgten u. a. die Liberale Internationale 1947 und die Christlich-Demokratische Weltunion 1961. Auf europäischer Ebene kam es im Vorfeld der ersten Direktwahlen zum Europaparlament zur Bildung von Parteienföderationen, siehe Europäische politische Partei. Organisatorischen Kern bilden heute die eingerichteten Parteisekretariate, zumeist in Brüssel oder Straßburg beheimatet, sowie die jeweiligen Fraktionen im Europaparlament, siehe Fraktion im Europäischen Parlament.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwesterpartei — Schwẹs|ter|par|tei 〈f. 18〉 Partei mit ähnlicher od. gleicher politischer Zielsetzung ● die CSU ist die Schwesterpartei der CDU * * * Schwẹs|ter|par|tei, die: Partei im Verhältnis zu einer od. mehreren anderen [ausländischen] Parteien gleichen… …   Universal-Lexikon

  • Schwesterpartei — Schwẹs|ter|par|tei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Christlich-Soziale Union in Bayern — e. V …   Deutsch Wikipedia

  • CSU — Christlich Soziale Union in Bayern e. V. Partei­vor­sit­zender Horst Seeho …   Deutsch Wikipedia

  • Christlich-Soziale Union — in Bayern e. V. Partei­vor­sit­zender Horst Seeho …   Deutsch Wikipedia

  • Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. — Christlich Soziale Union in Bayern e. V. Partei­vor­sit­zender Horst Seeho …   Deutsch Wikipedia

  • Christlich Soziale Union in Bayern — e. V. Partei­vor­sit­zender Horst Seeho …   Deutsch Wikipedia

  • Die Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. — Christlich Soziale Union in Bayern e. V. Partei­vor­sit­zender Horst Seeho …   Deutsch Wikipedia

  • PSOE — Partido Socialista Obrero Español Vorsitzender Logo (Manuel Chaves)   Basisdaten Art: Spanische politische Partei …   Deutsch Wikipedia

  • Partido Socialista Obrero Espanol — Partido Socialista Obrero Español Vorsitzender Logo (Manuel Chaves)   Basisdaten Art: Spanische politische Partei …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.