B quadratum


B quadratum
B durum

Das B durum (lateinisch für „hartes b“ oder auch B quadratum lateinisch für „quadratisches b“) ist in der Quadratnotation von Neumen ein Auflösungszeichen, das die Erniedrigung eines Tones um einen Halbtonschritt aufhebt. Es gilt für die gesamte Länge des gesungenen Wortes eines Gregorianischen Chorals und kann innerhalb dessen durch ein erneutes B molle wieder aufgehoben werden. Es wird in der Regel nur im Zusammenhang mit dem Ton b verwendet.

In der modernen Notenschrift entspricht es dem dort ebenfalls gebräuchlichem Auflösungszeichen . Auch das Kreuz entwickelte sich aus dem b durum.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quadratum agmen — (röm. Ant.), das in vier gleichen geschlossenen Gliedern aufgestellte Heer, das Gepäck in der Mitte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quadratum opus — (Bauk.), so v.w. Bäuerisches Werk …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quadratum incusum — Quadrātum incūsum (lat.), vertieftes Viereck auf antiken Münzen [Tafel: Münzen I, 1] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quadratum incusum —   [lateinisch] das, /...ta. ..sa, geometrisches Muster unterschiedlicher Form auf den Rückseiten der frühen antiken griechischen Münzen (statt eines Münzbildes).   …   Universal-Lexikon

  • Quadratum — ⇒ Kiefergelenk …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • QUADRATUM — Lib. Not. Radtmansdor, teste Laziô; oppid. Pannoniae superioris, in Carniola, ad Saum fluvium, inter Vacorium ad occasum, et Labacum ad ortum 6. leucis. Sed hoc est in Norico; non in Pannonia. Aliis videtur esse Gurckfeldt in Croatia, a Labaco 10 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Quadratum — Quadratum, et af Coppernicus i meridianen opstillet instrument, hvormed han målte Solens middagshøjde, idet han på en inddelt cirkelkvadrant aflæste, hvor skyggen faldt af en i kvadratnens centrum lodret på instrumentets plan anbragt stift …   Danske encyklopædi

  • Quadratum geometrioum — Quadratum geometrioum, et i tiden før Tyge Brahe hyppig benyttet instrument til at måle et himmellegemes højde. Det bestod af et kvadrat, hvis ene side ved hjælp af et lod blev stillet lodret, og to andre sider var inddelte, almindelig i 12 dele …   Danske encyklopædi

  • Quadratum — Das Os quadratum (Kurzform Quadratum), auf Deutsch manchmal als Quadratbein bezeichnet, ist ein Knochen der Wirbeltiere, der bei allen Wirbeltierklassen außer den Säugetieren das primäre Kiefergelenk bildet. Bei den Säugetieren wird der Knochen… …   Deutsch Wikipedia

  • Quadratum — kvadratinis kaulas statusas T sritis kaulai atitikmenys: lot. Os quadratum; Quadratum ryšiai: platesnis terminas – viršutinio žando ir gomurio kaulai siauresnis terminas – akiduobinė atauga siauresnis terminas – apatinio žando atauga siauresnis… …   Paukščių anatomijos terminai

  • Os quadratum — Das Os quadratum (Kurzform Quadratum, mitunter auch „Quadratbein“) ist ein Schädel Knochen der Wirbeltiere, der bei allen Wirbeltierklassen außer den Säugetieren das primäre Kiefergelenk bildet. Bei den Säugetieren wird der Knochen als Amboss… …   Deutsch Wikipedia