Screen Actors Guild Awards 1999


Screen Actors Guild Awards 1999

Die 5. Verleihung der US-amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (5 Kategorien) und Fernsehen (8 Kategorien) vergibt, fand am 7. März 1999 im Los Angeles Shrine Exposition Center statt. Die so genannten SAG Awards ehren, im Gegensatz beispielsweise zum Golden Globe, nur Film-, Fernseh- und Ensembleschauspieler und gelten als Gradmesser für die bevorstehende Oscar-Verleihung. Gekürt werden die Sieger von den Mitgliedern der Screen Actors Guild, der man angehören muss, um in den USA als Schauspieler zu arbeiten.

Inhaltsverzeichnis

Gewinner und Nominierte im Bereich Film

Bester Hauptdarsteller

Roberto Benigni - Das Leben ist schön

Joseph Fiennes - Shakespeare in Love
Tom Hanks - Der Soldat James Ryan
Ian McKellen - Gods and Monsters
Nick Nolte - Der Gejagte

Beste Hauptdarstellerin

Gwyneth Paltrow - Shakespeare in Love

Cate Blanchett - Elizabeth
Jane Horrocks - Little Voice
Meryl Streep - Familiensache
Emily Watson - Hilary & Jackie

Bester Nebendarsteller

Robert Duvall - Zivilprozess

James Coburn - Der Gejagte
David Kelly - Lang lebe Ned Devine!
Geoffrey Rush - Shakespeare in Love
Billy Bob Thornton - Ein einfacher Plan

Beste Nebendarstellerin

Kathy Bates - Primary Colors

Brenda Blethyn - Little Voice
Judi Dench - Shakespeare in Love
Rachel Griffiths - Hilary & Jackie
Lynn Redgrave - Gods and Monsters

Bestes Schauspielensemble

Shakespeare in Love - Ben Affleck, Judi Dench, Joseph Fiennes, Colin Firth, Gwyneth Paltrow, Geoffrey Rush, Imelda Staunton und Tom Wilkinson

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen

Bester Darsteller in einem Fernsehfilm oder Mini-Serie

Christopher Reeve - Das Fenster zum Hof

Charles S. Dutton - Blind Faith
James Garner - Legalese
Ben Kingsley - The Tale of Sweeney Todd
Ray Liotta - The Rat Pack
Stanley Tucci - Winchell

Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder Mini-Serie

Angelina Jolie - Gia

Ann-Margret - Life of the Party: The Pamela Harriman Story
Stockard Channing - The Baby Dance
Olympia Dukakis - Armistead Maupin's More Tales of the City
Mary Steenburgen - About Sarah

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama

Sam Waterston - Law & Order

David Duchovny - Akte X
Anthony Edwards - ER
Dennis Franz - NYPD Blue
Jimmy Smits - NYPD Blue

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama

Julianna Margulies - ER

Gillian Anderson - Akte X
Kim Delaney - NYPD Blue
Christine Lahti - Chicago Hope
Annie Potts - Any Day Now

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Komödie

Michael J. Fox - Chaos City

Jason Alexander - Seinfeld
Kelsey Grammer - Frasier
Peter MacNicol - Ally McBeal
David Hyde Pierce - Frasier

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Komödie

Tracey Ullman - Tracey Takes On...

Lisa Kudrow - Friends
Julia Louis-Dreyfus - Seinfeld
Calista Flockhart - Ally McBeal
Amy Pietz - Caroline in the City

Bestes Schauspielensemble – Drama

ER - George Clooney, Anthony Edwards, Laura Innes, Alex Kingston, Eriq La Salle, Julianna Margulies, Kellie Martin,Gloria Reuben und Noah Wyle

Bestes Schauspielensemble – Komödie

FrasierPeri Gilpin, Kelsey Grammer, Jane Leeves, John Mahoney und David Hyde Pierce

Preis für das Lebenswerk

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Screen Actors Guild Awards — Screen Actors Guild Award Screen Actors Guild Awards Statue du trophée remis par la Screen Actors Guild Cérémonie actuelle …   Wikipédia en Français

  • Screen Actors Guild Awards — Infobox award name = Screen Actors Guild Awards imagesize = caption = description = Excellence in film and television by members of the Screen Actors Guild presenter = Screen Actors Guild country = USA year = 1995 website =… …   Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 2008 — Die 14. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (6 Kategorien) und Fernsehen (9 Kategorien) vergibt, fand am 27. Januar 2008 im Los Angeles Shrine Exposition Center …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 2009 — Die 15. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (6 Kategorien) und Fernsehen (9 Kategorien) vergibt, fand am 25. Januar 2009 im Los Angeles Shrine Exposition Center …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 2010 — Die 16. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (6 Kategorien) und Fernsehen (9 Kategorien) vergibt, fand am 23. Januar 2010 im Los Angeles Shrine Exposition Center …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 2011 — Die 17. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (sechs Kategorien) und Fernsehen (neun Kategorien) vergibt, fand am 30. Januar 2011 im Los Angeles Shrine Exposition …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 1995 — Die 1. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (4 Kategorien) und Fernsehen (8 Kategorien) vergibt, fand am 25. Februar 1995 im Los Angeles Shrine Exposition Center …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 1996 — Die 2. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (5 Kategorien) und Fernsehen (8 Kategorien) vergibt, fand am 24. Februar 1996 im Los Angeles Shrine Exposition Center …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 1997 — Die 3. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (5 Kategorien) und Fernsehen (8 Kategorien) vergibt, fand am 22. Februar 1997 im Los Angeles Shrine Exposition Center …   Deutsch Wikipedia

  • Screen Actors Guild Awards 1998 — Die 4. Verleihung der US amerikanischen Screen Actors Guild Awards, die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (5 Kategorien) und Fernsehen (8 Kategorien) vergibt, fand am 8. März 1998 im Los Angeles Shrine Exposition Center… …   Deutsch Wikipedia