Sean Kelly


Sean Kelly
Sean Kelly als Fernsehkommentator bei der Tour de France 2009

Sean Kelly (* 24. Mai 1956 in Waterford) ist ein ehemaliger irischer Radrennfahrer. Er war einer der erfolgreichsten Klassikerjäger der 1980er und 1990er. Er gehört neben Stephen Roche zu den besten Fahrern Irlands überhaupt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

1977 wurde Sean Kelly 1977 Rad-Profi, nachdem er vom französischen Sportfunktionär Jean de Gribaldy entdeckt worden war. Seine Sprinterqualitäten brachten ihm fünf Etappensiege sowie viermal das Grüne Trikot bei der Tour de France ein (1982, 1983, 1985 und 1989). Ebenfalls viermal holte er das Punktetrikot bei der Vuelta a España, die der Allrounder 1988 gewinnen konnte. Bei Etappenrennen konnte der Ire außerdem zweimal die Tour de Suisse für sich entscheiden sowie rekordträchtige siebenmal in Folge das „Rennen zur Sonne“ Paris–Nizza. Sean Kelly war auch – ungewöhnlich für einen Sprinter – ein sehr starker Zeitfahrer, so gewann er 1986 auch den Grand Prix des Nations.

Seine meisten Triumphe feierte Kelly bei den Eintagesrennen. Er konnte vier der fünf Monumente des Radsports mehrmals für sich entscheiden:

Neben der Flandern-Rundfahrt fehlt ihm ein Sieg bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften, wo er 1982 und 1989 Dritter wurde.

Seine phänomenale Konstanz spiegelte sich nicht zuletzt in der Radsport-Weltrangliste wider, die Kelly seit deren Einführung 1984 über fünf Jahre ununterbrochen anführte.

Doping

1984 wurde Sean Kelly beim Rennen Paris-Brüssel wegen des Dopings mit Pemolin vom belgischen Verband für einen Monat gesperrt und mit einer Geldstrafe von 1000 Schweizer Franken belegt.[1]

Einzelnachweise

  1. Ralf Meutgens: Doping im Radsport, Bielefeld 2007, S. 260ff. ISBN 978-3-7688-5245-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sean Kelly — Seán Kelly Pour les articles homonymes, voir Kelly. Sean Kelly …   Wikipédia en Français

  • Sean Kelly — is the name of: * Seán Kelly (cyclist) (born 1956), Irish professional road bicycle racer * Seán Kelly (GAA President) (born 1952), former president of the Gaelic Athletic Association (2003–2006) * Sean Kelly (Australian musician), founder of the …   Wikipedia

  • Sean Kelly — Sk.jpg Información personal Nombre completo Sean Kelly Apodo El Rey de las Clásicas Fecha de nacimiento 24 de mayo de 1956 (55 años) País …   Wikipedia Español

  • Sean Kelly — Sean Kelly, o John James Kelly (nacido el 24 de mayo de 1956 en Carrick on Suir), apodado El Rey de las Clásicas, fue un ciclista irlandés, profesional entre los años 1977 y 1994, durante los cuales logró 194 victorias. Comenzó a destacar ya en… …   Enciclopedia Universal

  • Seán Kelly — Pour les articles homonymes, voir Kelly. Sean Kelly …   Wikipédia en Français

  • Sean Kelly (Canadian musician) — Sean Kelly Genres Hard rock, Pop music, Classical music, World music Occupations Musician Instruments Electric guitar, Bass guitar, Classical guitar …   Wikipedia

  • Sean Kelly (Irish republican) — Sean Kelly, ( ga. Seán Ó Ceallaigh [Surnames in Ireland, Seán E. Quinn, Irish Genealogy Press, Dublin, 2000, ISBN 1 871509 39 4, pg. 123] [cite web | url = http://www.hoganstand.com/general/identity/names.htm | title = Your name in Irish both… …   Wikipedia

  • Seán Kelly (GAA President) — Seán Kelly (Irish: Seán Ó Ceallaigh) is a former President of the Gaelic Athletic Association (2003 2006) He was the first Kerry man to hold that prestigious office being elected at the first attempt by a record margin at the GAA Congress in 2002 …   Wikipedia

  • Sean Kelly (footballer born 1987) — Sean Kelly is an Irish soccer player currently playing for Sligo Rovers in the eircom League. From Crossmolina in County Mayo, Sean was a regular feature in the under age structure in recent seasons and made his debut in the final home game of… …   Wikipedia

  • Sean Kelly (footballer) — Sean Kelly (born 1987 07 09) is a professional footballer currently playing for Cork City F.C. in the eircom League of Ireland Premier Division [http://www.corkcityfc.ie/main.php] .Born in County Kerry, he is an Irish youth international who was… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.