Secretaría de la Presidencia de la República

Secretaría de la Presidencia de la República
Goldenes Staatswappen Mexikos
SPP
(1958-1992)

Das Secretaría de Programación y Presupuesto (SPP) war ein 1958 unter Präsident Adolfo López Mateos gegründetes politisches „Sekretariat (der Regierung) für Programm und Haushalt“ in Mexiko. Als Sekretariat der Regierung war es vergleichbar mit einem Ministerium auf Staatsregierungsebene.

Die ursprüngliche Gründungsbezeichnung des Sekretariats, das der direkten Planungs- und Verwaltungsunterstützung der Regierung diente, lautete Secretaría de la Presidencia de la República. Die Umbenennung des Sekretariats im Zusammenhang mit einer Erweiterung des Zuständigkeitsbereichs erfolgte im Jahr 1976 durch Präsident José López Portillo.

1992 löste Präsident Carlos Salinas de Gortari das Sekretariat auf und übergab einen Teil der Aufgaben dem Finanzsekretariat, dem Secretaría de Hacienda y Crédito Público (SHCP).

Ehemalige Sekretäre

Das Amt eines „Secretario“ / einer „Secretaria“ der Regierung in Mexiko ist vergleichbar mit dem eines Ministers einer Staatsregierung.

Amtsinhaber Amtszeit Präsident Zeitraum
Secretario / Secretaria de la Presidencia de la República
Donato Miranda Fonseca 1958-1964 Adolfo López Mateos 1958-1964
Emilio Martínez Manatou 1964-1970 Gustavo Díaz Ordaz 1964-1970
Hugo Cervantes del Río 1970-1975 Luis Echeverría 1970-1976
Ignacio Ovalle Fernández 1975-1976
Secretario / Secretaria de Programación y Presupuesto
Carlos Tello Macías 1976-1977 José López Portillo 1976-1982
Ricardo García Sáinz 1977-1978
Miguel de la Madrid 1978-1981
Ramón Aguirre Velázquez 1981-1982
Carlos Salinas de Gortari 1982-1987 Miguel de la Madrid 1982-1988
Pedro Aspe Armella 1987-1988
Ernesto Zedillo 1988-1992 Carlos Salinas de Gortari 1988-1994
Rogelio Gasca Neri 1992



Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»