Segelschein

Segelschein

Segelschein ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen amtlichen oder nicht-amtlichen Führerschein, der zum selbständigen Führen von Segelfahrzeugen berechtigt. Der Befähigungs- und Berechtigungsnachweis gilt vornehmlich für die Freizeitschifffahrt und für Traditionsschiffe. Beispiele für Segelscheine sind


Dabei kann nach einer erweiterten Prüfung auch eine Erlaubnis zum Führen bestimmter Wasserfahrzeuge unter Motorkraft erteilt werden.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Segelführerschein — Segelschein ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen amtlichen oder nicht amtlichen Führerschein, der zum selbständigen Führen von Segelfahrzeugen berechtigt. Der Befähigungs und Berechtigungsnachweis gilt vornehmlich für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtliche Bescheinigung — Sportboot und Verbands führerscheine im Wassersport Eine Bescheinigung ist eine Urkunde in Papierform, die eine Aussage über eine Person oder ein anderes Dokument beinhaltet. Sie werden zumeist von Behörden als amtliche Bescheinigung, Verbänden… …   Deutsch Wikipedia

  • Behördliche Bescheinigung — Sportboot und Verbands führerscheine im Wassersport Eine Bescheinigung ist eine Urkunde in Papierform, die eine Aussage über eine Person oder ein anderes Dokument beinhaltet. Sie werden zumeist von Behörden als amtliche Bescheinigung, Verbänden… …   Deutsch Wikipedia

  • Dommermuth — Ralph Dommermuth (* 19. November 1963 in Dernbach) ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der United Internet AG mit Sitz in Montabaur. Er ist einer der erfolgreichsten Internet Unternehmer Deutschlands. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Sport… …   Deutsch Wikipedia

  • Sportbootführerschein (Schweiz) — Ein Schiffsführerausweis ist in der Schweiz ein Befähigungs und Berechtigungsnachweis zum Steuern von Sportbooten. Ab einer gewissen Segelfläche und Motorstärke ist in der Schweiz ein Führerschein vorgeschrieben. Es gibt zwei Hauptkategorien:… …   Deutsch Wikipedia

  • Verbandsführerschein — BR Schein des DSV (der Vorgänger des SKS) Verbandsführerscheine sind nicht amtliche Ausbildungsbescheinigungen, die den Inhaber ausweisen, an einem entsprechenden Ausbildungslehrgang mit Erfolg teilgenommen zu haben. Diese Bescheinigungen wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • BK-Schein — BR Schein Verbandsführerscheine sind nicht amtliche Ausbildungsbescheinigungen, die den Inhaber ausweisen, an einem entsprechenden Ausbildungslehrgang mit Erfolg teilgenommen zu haben. Diese Bescheinigungen wurden von den deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • BR-Schein — Verbandsführerscheine sind nicht amtliche Ausbildungsbescheinigungen, die den Inhaber ausweisen, an einem entsprechenden Ausbildungslehrgang mit Erfolg teilgenommen zu haben. Diese Bescheinigungen wurden von den deutschen Wassersportverbänden für …   Deutsch Wikipedia

  • Bescheinigung — Sportboot und Verbands führerscheine im Wassersport Eine Bescheinigung ist eine Urkunde in Papierform, die eine Aussage über eine Person oder ein anderes Dokument beinhaltet. Sie werden zumeist von Behörden als amtliche Bescheinigung, Notaren,… …   Deutsch Wikipedia

  • C-Schein — BR Schein Verbandsführerscheine sind nicht amtliche Ausbildungsbescheinigungen, die den Inhaber ausweisen, an einem entsprechenden Ausbildungslehrgang mit Erfolg teilgenommen zu haben. Diese Bescheinigungen wurden von den deutschen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»