Selangor


Selangor
Selangor
Flag of Selangor.svg Selangor Wappen.png
Flagge Wappen
Selangor Darul Ehsan
Selangor in Malaysia.svg
Hauptstadt Shah Alam
Sultan Sultan Sharafuddin
Ministerpräsident Abdul Khalid Ibrahim
Fläche 7.956 km2
Bevölkerung 4.736.100 Einwohner (2005)
Bevölkerungsdichte 595,3 Ew/km2
Sprachen Malaiisch

Selangor (Jawi: ‏سلاڠور‎) ist ein malaysischer Bundesstaat. Die Hauptstadt ist Shah Alam und Sitz des Sultans ist Klang. Port Klang ist der größte malaysische Überseehafen.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der an der Westküste der malaiischen Halbinsel gelegene Bundesstaat umgibt die Bundesterritorien Kuala Lumpur und Putrajaya und hat eine Fläche von 8.159 km². Im Westen grenzt er an die Straße von Malakka und östlich auf dem Festland von Nord nach Süd Perak, Pahang und Negeri Sembilan.

Geschichte

Wie auch die umliegenden Staaten war Selangor ein Vasalle der jeweils herrschenden Reiche, wie Srivijaya und später Majapahit. Nach der Eroberung des Sultanats von Malakka 1511 wurde er von den Machthabern Riaus und Johors beherrscht. Die Föderierten Malaiischen Staaten bildeten 1896 Selangor und drei andere malaiische Bundesstaaten.

Verwaltungsgliederung

Selangor ist der am dichtesten bevölkerte Bundesstaat Malaysias und ist in neun Distrikte aufgeteilt:

Wichtige Städte sind:

Weblinks

 Commons: Selangor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
3.3333333333333101.5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Selangor FA — Voller Name Football Association of Selangor Persatuan Bolasepak Selangor Ort Shah Alam …   Deutsch Wikipedia

  • Selangor FM — (Formerly known as Radio Malaysia Selangor (RMS) and before that as Radio 3 Shah Alam)is a regional radio station operated by Radio Televisyen Malaysia out of the Selangor state capital Shah Alam in Malaysia. Broadcasts are daily from 06:00 until …   Wikipedia

  • Selangor — (población: 4,1 millones de habitantes) es un estado en Malasia peninsular central, ubicado en el estrecho de Malaca. La ciudad capital es Shah Alam. Selangor es el estado más poblado de Malasia, en gran medida gracias al vertiginoso crecimiento… …   Wikipedia Español

  • Selangor — (población: 4,1 millones de habitantes) es un estado en Malasia peninsular central, ubicado en el estrecho de Malaca. La ciudad capital es Shah Alam. Selangor es el estado más poblado de Malasia, en gran medida gracias al vertiginoso crecimiento… …   Enciclopedia Universal

  • Selangor — (Salangor), einer der Malaiischen Schutzstaaten (s. d.), unter britischem Protektorat auf der Halbinsel Malakka, 8000 qkm mit (1901) 168,789 Einw. (nur 31,966 weibliche), zumeist Chinesen, bloß 160 Europäer (Beamte, Industrielle, Kaufleute). Der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Selangor — Selangor, Malaienstaat, s. Salangor …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Selangor — [se läŋ′gôr] state of Malaysia, in SW Peninsular Malaysia: 3,072 sq mi (7,956 sq km); pop. 1,981,000 …   English World dictionary

  • Selangor — Subdivisions of Malaysia native name=سلاڠور دار الإحسان conventional long name=Selangor Darul Ehsan state motto= Dipelihara Allah state anthem= Duli Yang Maha Mulia common name=Selangor capital=Shah Alam royal capital=Klang… …   Wikipedia

  • Selangor FA — Football club infobox clubname = Selangor FA fullname = Persatuan Bolasepak Selangor (Football Association of Selangor) nickname = The Red Giants founded = 22 February 1936 ground = Shah Alam Stadium, Selangor capacity = 80,000 owner = chairman …   Wikipedia

  • Selangor — 3° 20′ 00″ N 101° 30′ 00″ E / 3.33333333, 101.5 …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.