Sener Sen

Sener Sen

Şener Şen, (eigentlich Ali Haydar Şen,* 26. Dezember 1941 in Adana) ist ein türkischer Schauspieler.

Er ist der Sohn von Ali Şen, der ebenfalls ein Schauspieler war. Seine Karriere begann er als Darsteller am Theater. Seine Kino-Karriere fing mit Nebenrollen an.

1958 begann er als Amateur mit dem Theaterstück Yeşil Sahne. Zwischen 1964 und 1966 arbeitete er als Grundschullehrer in ostanatolischen Dörfern. 1966 wurde er bei dem Theater İstanbul Belediye Şehir Tiyatrosu aufgenommen. Von 1980 bis 1982 betrieb er seine Theaterarbeiten in Deutschland. Lange Zeit war er die Nebenrolle bei den Filmen mit Kemal Sunal und İlyas Salman. Seine erste Hauptrolle hatte er 1983 in dem Film Şalvar Davası. 2005 hat Şener Şen mit Aynur Dogan und Meltem Cumbul im Film Gönül Yarasi gespielt, in welchem er eine Passage kurdisch spricht und anschliessend übersetzt.

Filmografie

  • Altın Prens Devler Ülkesinde 1971
  • Katerina 1972
  • Aşk Mahkumu 1973
  • Bir Demet Menekşe 1973
  • Yaşar Ne Yaşar Ne Yaşamaz 1974
  • Ayrı Dünyalar 1974
  • Bak Yeşil Yeşil 1975 (als Ahmet)
  • Bizim Aile 1975 (als Şener)
  • Hababam Sınıfı Sınıfta Kaldı 1975 (als Body Ekrem)
  • Aptal Şampiyon 1975 (als Fong)
  • Hababam Sınıfı Uyanıyor 1976 (als Body Ekrem)
  • Tosun Paşa 1976 (als Lütfü)
  • Süt Kardeşler 1976 (als Kommandant Hüsamettin)
  • Hababam Sınıfı Tatilde 1977 (als Body Ekrem)
  • Şabanoğlu Şaban 1977 (als Kommandant Hüsamettin)
  • Çöpçüler Kralı 1977 (als der Vorgesetzte der Ordnungsbehörde)
  • Gülen Gözler 1977 (als Vecihi)
  • Kibar Feyzo 1978 (als Maho Ağa)
  • Sultan 1978 (als Lebensmittelverkäufer Bahtiyar)
  • Hababam Sınıfı Dokuz Doğuruyor 1978 (als Body Ekrem)
  • Neşeli Günler 1978 (als Ziya)
  • Erkek Güzeli Sefil Bilo 1979 (als Grossgrundbesitzer Maho)
  • N'olacak Şimdi 1979 (als Şakir)
  • Banker Bilo 1980 (als Bankier Maho)
  • Gırgıriyede Şenlik Var 1981 (als Duman Haydar)
  • Davaro 1981 (als Sülo)
  • Adile Teyze 1982 (als Sadık)
  • Çiçek Abbas 1982 (als Şakir)
  • Dolap Beygiri 1982 (als Bankier Yakup)
  • Gırgıriyede Cümbüş Var 1983 (als Duman Haydar)
  • Şekerpare 1983 (als Ziver)
  • Şalvar Davası 1983 (als Ağa)
  • Gırgıriyede Büyük Seçim 1984
  • Namuslu 1985 (als Ali Rıza)
  • Züğürt Ağa 1985 (als Ağa)
  • Aşık Oldum 1985 (als Şakir)
  • Çıplak Vatandaş 1985 (als İbrahim)
  • Milyarder 1986 (als Mesut)
  • Değirmen 1986 (als Landrat Hilmi)
  • Muhsin Bey 1987 (als Muhsin Bey)
  • Selamsız Bandosu 1987 (als Latif Şahin)
  • Zengin Mutfağı 1988 (als Meister Lütfü)
  • Arabesk 1988 (als Şener)
  • Yasemin 1988 (als Yasemins Vater)
  • Aşk Filmlerinin Unutulmaz Yönetmeni 1990 (als Haşmet Asilkan)
  • Gölge Oyunu 1992 (als Abidin)
  • Amerikalı 1993 (als Şeref The Türk)
  • Eşkıya 1996 (als Baran)
  • Gönül Yarası 2005 (als Nazım)
  • Kabadayı 2007

Auszeichnungen

  • 15. Antalya Film Festival, 1978, „Çöpçüler Kralı“, bester männlicher Nebendarsteller
  • 24. Antalya Film Festival, 1987, „Muhsin Bey“, bester männlicher Darsteller
  • 42. Antalya Film Festival, 2005, „Gönül Yarası“, bester männlicher Darsteller

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Şener Şen — Données clés Surnom Badi Ekrem, Ziya, Vecihi Naissance 26 décembre 1941 (1941 12 26) (69 ans) Adana   …   Wikipédia en Français

  • Şener Şen — (eigentlich Ali Haydar Şen; * 26. Dezember 1941 in Adana) ist ein türkischer Schauspieler. Er ist der Sohn von Ali Şen, der ebenfalls ein Schauspieler war. Seine Karriere begann er als Darsteller am Theater. Seine Kino Karriere fing mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Şener Şen — (born 26 December 1941 in Adana, Turkey) is one of the best Turkish actors, son of the actor Ali Şen. Filmography Films Television programs * İkinci Bahar Awards * 1978 15. Antalya Film Festivali (15th Antalya Film Festival), Çöpçüler Kralı, Best …   Wikipedia

  • Şener — ist ein türkischer männlicher Vorname[1][2] und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Şen — ist ein türkischer Familienname. Einige Namensträger sind: Ali Şen (1918–1989), türkischer Schauspieler Eren Şen (* 1984), deutscher Fußballspieler türkischer Abstammung Faruk Şen (* 1948), ehemaliger Stiftungsdirektor des Zentrums für… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sen — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Sen — Ali Şen (* 1918 in Adana; † 15. Dezember 1989 in Istanbul) war ein türkischer Schauspieler und der Vater des bekannten Schauspielers Şener Şen (* 1941). In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: A …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Şen — (1918, in Adana, Turkey 15 December 1989, in Istanbul, Turkey) is a Turkish actor, father of the actor Şener Şen. He was known to be very versatile and successfuly played many roles both as good guy and bad guy.Filmography * Küçüksün Yavrum… …   Wikipedia

  • Ali Şen — (* 1918 in Adana; † 15. Dezember 1989 in Istanbul) war ein türkischer Schauspieler und der Vater des bekannten Schauspielers Şener Şen (* 1941). Filmografie (Auswahl) Süpermenler (1979) (engl. Titel: 3 Supermen against Godfather) Töre (1978)… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzu Film — San. Tic. A.Ş., abgekürzt mit Arzu Film, ist eine von Ertem Eğilmez, ein Produzent und Regisseur (ursprünglich ein Verleger, Druck und Verlagshaus Çağlayan in Izmir), und Kartal Tibet, ein bekannter türkischer Schauspieler, 1963 gegründete… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»