Sensitometrie


Sensitometrie

Der Begriff Sensitometrie ist nach DIN-Norm 19040 (Teil 12) definiert als: „Untersuchung der photographischen Eigenschaften strahlungsempfindlicher Materialien und der verschiedenen Schritte des photographischen Prozesses“.

Speziell in der Fotografie sowie in der Film- und Videotechnik ist Sensitometrie die Sammelbezeichnung für Messverfahren, mit denen Eigenschaften, z. B. die Empfindlichkeit, fotografischer Materialien bestimmt werden. Insbesondere auch Bezeichnung für die Lichtempfindlichkeitsmessung fotografischer Papiere.

Als Sensitometrie bezeichnet man in der Fototechnik und in der Druckvorstufe die Messung der Lichtempfindlichkeit einer lichtempfindlichen Emulsion, z. B. eines Filmes oder einer Platte.

Einfach erklärt: Sensitometrie befasst sich damit, was für eine Wirkung Licht auf dem Photopapier oder Film erzielt.

Eine Variante der Sensitometrie ist die Farbsensitometrie, bei der die Farbempfindlichkeit gemessen wird.

Siehe auch

Literatur

  • Ansel Adams:
    • Die Kamera. Christian Verlag, München 2000, ISBN 3-88472-070-8, (Die neue Ansel Adams Photobibliothek), (engl. Ausg. The Camera. Bulfinch Press, Boston MA u. a. 1995, ISBN 0-8212-2184-1, (Ansel Adams Photography Series)).
    • Das Negativ. Christian Verlag, München 1998, ISBN 3-88472-071-6, (Die neue Ansel Adams Photobibliothek), (engl. Ausg.: The Negative. Bulfinch Press, Boston MA u. a. 1995, ISBN 0-8212-2186-8, (Ansel Adams Photography Series)).
    • Das Positiv. Das Positiv als photographisches Bild. Christian Verlag, München 1998, ISBN 3-88472-072-4, (Die neue Ansel Adams Photobibliothek).
  • Josef Maria Eder: Ausführliches Handbuch der Photographie. Band 3, Teil 4: Die Sensitometrie, photographische Photometrie und Spektrographie. (Die Schwärzungsgesetze photographischer Schichten, Normallichtquellen, Prüfung der Empfindlichkeit, Gradation des Spielraumes der Belichtung, des Kopierumfanges und der Bildschärfe. Sensitometrie der Röntgenstrahlen). 3. gänzlich umgearbeitete und vermehrte Auflage. Knapp, Halle (Saale) 1930.
  • Hans Arens: Farbenmetrik. Akademie-Verlag, Berlin 1951, (Scientia Photographica. Monographien aus dem Gesamtbereich der wissenschaftlichen Photographie 1, ZDB-ID 537570-8).
  • Jost J. Marchesi: Ilford Negativtechnik. Verlag Photographie, Gilching 1995, ISBN 3-933131-23-5.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sensitometrie — SENSITOMETRÍE s.f. Ansamblu de metode folosite pentru determinarea sensibilităţii materialelor fotografice în raport cu intensitatea şi compoziţia spectrală a radiaţiei luminoase, cu durata şi caracterul expunerii, precum şi în raport cu modul de …   Dicționar Român

  • Sensitometrie [1] — Sensitometrie, Messung der Empfindlichkeit photographischer Platten. Die Kenntnis der Lichtempfindlichkeit photographischer Platten ist wichtig für die Momentphotographie, Berechnung der richtigen Belichtungszeit u.s.w. und deshalb auch wichtig… …   Lexikon der gesamten Technik

  • sensitométrie — [ sɑ̃sitɔmetri ] n. f. • 1904; de sensitomètre « appareil à mesurer la sensibilité photographique », du rad. de sensible et métrie ♦ Photogr. Étude, mesure de la sensibilité des émulsions photographiques. Adj. SENSITOMÉTRIQUE , 1904 . ●… …   Encyclopédie Universelle

  • Sensitometrie [2] — Sensitometrie photographischer Schichten, Prüfung auf Lichtempfindlichkeit. In der Regel benutzt man als Maß der Lichtempfindlichkeit die Lichtmenge, die notwendig ist, um den ersten erkennbaren Lichteindruck zu geben (Schwellenwert). Hierzu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sensitométrie — La sensitométrie est l étude des surfaces sensibles. C est une discipline technique liée à la photographie. Elle sert en photographie à réaliser des échantillons de pellicules de manière normalisée, afin de permettre la construction de courbes… …   Wikipédia en Français

  • Sensitometrie — sensitometrija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Medžiagos jautrumo šviesai tyrimas. atitikmenys: angl. sensitometry vok. Sensitometrie, f rus. сенситометрия, f pranc. sensitométrie, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • sensitométrie — sensitometrija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Medžiagos jautrumo šviesai tyrimas. atitikmenys: angl. sensitometry vok. Sensitometrie, f rus. сенситометрия, f pranc. sensitométrie, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Sensitometrie — sensitometrija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Šviesai jautrių fotografinių medžiagų kokybės parametrų matavimas. atitikmenys: angl. sensitometry vok. Sensitometrie, f rus. сенситометрия, f pranc. sensitométrie, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • sensitométrie — sensitometrija statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Šviesai jautrių fotografinių medžiagų kokybės parametrų matavimas. atitikmenys: angl. sensitometry vok. Sensitometrie, f rus. сенситометрия, f pranc. sensitométrie, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Sensitometrie — sensitometrija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. sensitometry vok. Sensitometrie, f rus. сенситометрия, f pranc. sensitométrie, f …   Fizikos terminų žodynas