Set und Setting


Set und Setting

Set und Setting sind vom US-amerikanischen Psychologen Timothy Leary im Zusammenhang mit der Einnahme der psychoaktiven Droge LSD (Lysergsäurediethylamid) geprägte Begriffe. Leary erforschte die Wirkung dieser Substanz auf Menschen; mit Set und Setting bezeichnet er die mentale Verfassung des Konsumenten (Set) und die Umgebung (Setting).

Nach Leary hängt die Wirkung von LSD nicht nur von der Dosis ab, sondern auch von der Stimmung, den Gedanken und der Erwartungshaltung des Konsumenten sowie von dessen Umgebung zum Zeitpunkt der Einnahme und den damit individuell hervorgerufenen und wahrgenommenen Eindrücken. Dabei soll, gemäß Leary, unter Beachtung einiger Hinweise, das Risiko, einen so genannten Horrortrip mit einer halluzinogenen Droge zu erleben, gesenkt werden.

Timothy Learys Theorien

Timothy Leary beschrieb seine Beobachtungen über den Einfluss von Set (innere Verfassung des Konsumenten zum Zeitpunkt des Rausches), Setting (Umgebung und Umfeld bei der Sitzung) und Dosis auf den Wirkungsverlauf der Einnahme von LSD. Nach Leary können durch günstiges Set und Setting mit LSD psychische Probleme behandelt werden. In diesem Zusammenhang gibt es den Begriff des Meta-Programmierens, der eine absichtliche und gezielte Veränderung des eigenen Geistes und Verhaltens bezeichnet.

Norman Zinberg entwickelte den Gedanken von Set und Setting auf sozialwissenschaftlicher Basis weiter, indem er unausgesprochene Regeln für die Umstände des Konsums bei sozial integrierten Konsumenten verschiedener illegaler Drogen untersuchte. Die Erkenntnis, dass eine Vielzahl von Konsumenten solche Regeln unbewusst einhalten, bildete für ihn die Grundlage für die Beschreibung kontrollierten Drogenkonsums.

Weblinks

Literatur

  • Timothy Leary: Info-Psychologie: Ein Handbuch für den Gebrauch des menschlichen Nervensystems entsprechend den Instruktionen der Hersteller. Phänomen Verlag Hamburg, Oktober 2005. ISBN 3933321824.
  • Norman Earl Zinberg: Drug, Set, and Setting (engl.) ISBN 0-300-03110-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SET — bezeichnet: den dritten Sohn Adams im Tanach, siehe Set (Bibel) eine spezielle Hand beim Pokern, siehe Hand (Poker)#Drilling ein Kartenspiel, siehe Set! einen ägyptischen Gott, siehe Seth (Ägyptische Mythologie) die Befindlichkeit vor dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Set — bezeichnet: den dritten Sohn Adams im Tanach, siehe Set (Bibel) eine spezielle Hand beim Pokern, siehe Hand (Poker)#Drilling ein Kartenspiel, siehe Set! einen ägyptischen Gott, siehe Seth (Ägyptische Mythologie) die Befindlichkeit vor dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Setting — (englisch für ‚Anordnung‘, ‚Schauplatz‘) bezeichnet in Literatur, Theater und Film den Schauplatz oder Ort der Handlung in der Psychologie die spezifische Gestaltung der Therapieumstände, siehe Setting (Psychologie) In der Terminologie Timothy… …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenliebe und -leben — ( A Woman s Love and Life ) is a cycle of poems by Adelbert von Chamisso, written in 1830. They describe the course of a woman s love for her man, from her point of view, from first meeting through marriage to his death, and after. Selections… …   Wikipedia

  • Heat-setting — Heatsetting (auch Thermofixierung) ist ein Begriff aus der Textilindustrie und bezeichnet den thermischen Prozess der meist in Dampfatmosphäre oder trockner Hitze abläuft, um produzierten Fasern, Garnen und Geweben dimensionale Stabilität und oft …   Deutsch Wikipedia

  • Heat setting — Heatsetting (auch Thermofixierung) ist ein Begriff aus der Textilindustrie und bezeichnet den thermischen Prozess der meist in Dampfatmosphäre oder trockner Hitze abläuft, um produzierten Fasern, Garnen und Geweben dimensionale Stabilität und oft …   Deutsch Wikipedia

  • Hänsel und Gretel (opera) — Hänsel und Gretel is an opera by Engelbert Humperdinck (Humperdinck himself described it as a fairy opera .)The libretto was written by Adelheid Wette (Humperdinck s sister), based on the Grimms Hansel and Gretel .Written in Frankfurt am Main ca …   Wikipedia

  • Erwin und Elmire — is a singspiel in two acts by Duchess Anna Amalia of Brunswick Wolfenbüttel, with a libretto by Johann Wolfgang von Goethe, after Oliver Goldsmith s ballad of Angelica and Edwin in his sentimental novel The Vicar of Wakefield. Goethe moved to… …   Wikipedia

  • Harry Potter und der Stein der Weisen (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Harry Potter und der Stein der Weisen Originaltitel Harry Potter and the Philosopher’s Stone …   Deutsch Wikipedia

  • List of films set in Berlin — This is a list of films whose setting is Berlin, Germany.* A2Z, 2005 , Old man and his Lolita are commited to kill each other this very day,and finish it all off in big style., by Daryush Shokof * , 1927 Expressionist documentary film of 1920s… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.