Short S.26

Short S.26
Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt
Short S.26
Typ: Flugboot
Entwurfsland: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Hersteller: Short Brothers
Erstflug: 21. Juli 1939
Produktionszeit: 1939/1940
Stückzahl: 3

Die Short S.26 war ein viermotoriges Flugboot des britischen Herstellers Short Brothers aus den späten 1930er Jahren. Das für den Transatlantikverkehr entwickelte Flugzeug konnte bis zu vierzig Passagiere befördern. Nur eines der drei gebauten Exemplare überlebte den Zweiten Weltkrieg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die S.26 entstand im Auftrag der Imperial Airways und, im Hinblick auf eine militärische Nutzung, mit Unterstützung der britischen Regierung. Die Flugzeuge waren in der Lage, ohne Zwischenlandung den Atlantik zu überqueren. Die Fluggesellschaft plante ihren Einsatz auch auf anderen internationalen Hauptstrecken.

Der Prototyp absolvierte seinen Erstflug am 21. Juli 1939. Die beiden übrigen Maschinen folgten 1940. Aus den Taufnamen Golden Hind, Golden Horn und Golden Fleece leitete sich die Bezeichnung G-class oder Golden Boats ab. Zwei der Flugzeuge kamen vorübergehend in den Besitz der Fluggesellschaft BOAC, um die Piloten auszubilden. Anschließend wurden alle drei Maschinen einschließlich der Besatzungen der Royal Air Force unterstellt und zu Militärflugzeugen umgebaut.

Die Flugboote dienten ab Anfang 1941 in Gibraltar und dem Nahen Osten. Während eines Einsatzes wurde die Golden Fleece durch einen Unfall zerstört. Ende des Jahres kamen die beiden überlebenden Flugzeuge in den Besitz der BOAC, die sie mit 40 Passagierplätzen ausstattete und zwischen Großbritannien und Nigeria einsetzte. 1943 ging die Golden Horn durch einen Triebwerksbrand verloren. Die Golden Hind versah bis Kriegsende ihren Dienst in Westafrika und blieb bis 1947 für die BOAC im Einsatz. 1954 wurde sie verschrottet.

Konstruktion

Die S.26 war eine vergrößerte Version der Short Empire unter Verwendung von Komponenten der Short Sunderland. Als Antrieb dienten vier Bristol Hercules-Motoren. Das Flugzeug war in Ganzmetallbauart konstruiert und als freitragender Hochdecker ausgelegt.

Die Bewaffnung während des Zweiten Weltkrieges bestand aus drei Boulton Paul-BPA Mk II-Vierlings-MG-Ständen. Daneben konnten zusätzlich zwei 500-Pfund-Bomben unter den Tragflächen mitgeführt werden. Die Flugzeuge erhielten eine zusätzliche Panzerung und ein Suchradar.

Technische Daten

Kenngröße Daten
Besatzung 7
Passagiere 28–40
Länge 30,90 m
Spannweite 40.90 m
Flügelfläche 201 m²
Leergewicht 17.100 kg
Startgewicht 33.800 kg
Höchstgeschwindigkeit 336 km/h
Reichweite 5.120 km
Triebwerke vier Sternmotoren Bristol Hercules IV mit je 1.030 kW

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Short — Short, a. [Compar. {Shorter}; superl. {Shortest}.] [OE. short, schort, AS. scort, sceort; akin to OHG. scurz, Icel. skorta to be short of, to lack, and perhaps to E. shear, v. t. Cf. {Shirt}.] 1. Not long; having brief length or linear extension; …   The Collaborative International Dictionary of English

  • short — [shôrt] adj. [ME < OE scort, akin to ON skort, short piece of clothing, OHG scurz, short < IE * (s)kerd < base * (s)ker , to cut, SHEAR < CURT] 1. not extending far from end to end; not long or not long enough 2. not great in span,… …   English World dictionary

  • short — [ ʃɔrt ] n. m. • 1910; angl. shorts, de short « court » ♦ Culotte courte (pour le sport, les vacances). Short de tennis. Être en short. ⇒aussi bermuda, boxer short, flottant. Des shorts. Loc. fam. Tailler un short à qqn, le frôler (en voiture). ● …   Encyclopédie Universelle

  • short — ► ADJECTIVE 1) of a small length or duration. 2) relatively small in extent. 3) (of a person) small in height. 4) (short of/on) not having enough of. 5) in insufficient supply. 6) (of a person) terse; uncivil. 7) …   English terms dictionary

  • Short — bezeichnet Short Brothers (Flugzeughersteller), ein ehemaliger britischer Flugzeughersteller Short Brothers (Werft), eine ehemaliger britische Werft in der Mathematik als Short Format einen Begriff der Gleitkommaarithmetik, siehe IEEE 754 FP… …   Deutsch Wikipedia

  • short — 1 adj 1: treated or disposed of quickly in court the calendar for short causes 2 a: not having goods or property that one has sold in anticipation of a fall in prices a seller who was short at the time of the sale b: consisting of or relating to… …   Law dictionary

  • Short S.23 — Saltar a navegación, búsqueda S.23 Short Clase C de Qantas, 1940 Tipo Hidrocanoa de correo y pasaje Fabricante …   Wikipedia Español

  • short — short; short·age; short·en; short·en·er; short·ish; short·ite; short·ly; short·ness; short·om·e·ter; short·schat; short·sight·ed·ness; short·some; ul·tra·short; short·hand·ed·ness; short·shat; short·sight·ed·ly; …   English syllables

  • Short S.C.1 — Short S.C.1 …   Deutsch Wikipedia

  • short — [adj1] abridged abbreviate, abbreviated, aphoristic, bare, boiled down, breviloquent, brief, compendiary, compendious, compressed, concise, condensed, curtailed, curtate, cut short, cut to the bone*, decreased, decurtate, diminished, epigrammatic …   New thesaurus

  • Short — may refer to: * Short (surname) * Holly Short, a fictional character from the Artemis Fowl series * Short circuit, an accidental connection between two nodes of an electrical circuit * Short (finance), stock trading status * Short film, a cinema… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»