Shueisha


Shueisha
Shueisha-Jimbocho-Gebäude in Chiyoda, Tōkyō

Shūeisha (jap. 集英社 Shūeisha) ist ein japanischer Verlag, der zu den größten Herausgebern von Mangas in Japan gehört.

Die Hauptgeschäftsstelle des Verlages befindet sich in Tokio. Shūeisha wurde 1926 als „Unterhaltungsverlag“ von Shōgakukan gegründet. 1949 wurde der Verlag von Shūeisha unabhängig. Im Juli 1968 erschien die erste Ausgabe des Manga-Magazins Shōnen Jump, das später das meistgekaufte Manga-Magazin Japans wurde.

Shūeisha verlegt außerdem die japanische Ausgabe des Playboy-Magazins.

Der amerikanische Verlag Viz, der zu den größten Manga-Verlagen in Amerika zählt, ist ein Subunternehmen von Shūeisha und Shogakukan.

Im Juli 2005 konnte der TOKYOPOP-Verlag einen Vertrag mit Shūeisha abschließen, der TOKYOPOP exklusiv die Veröffentlichung deutscher Ausgaben von Manga-Titeln wie Death Note, Bleach, The Prince of Tennis und anderen ermöglicht.

Manga-Magazine

Andere Zeitschriften

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shueisha — Shūeisha Logo de Shūeisha Création 1925 Fondateur(s) Shōgakukan …   Wikipédia en Français

  • Shûeisha — Shūeisha Logo de Shūeisha Création 1925 Fondateur(s) Shōgakukan …   Wikipédia en Français

  • Shūeisha — Shueisha, Inc Sede principal de Shueisha en Japón Tipo Compañía de bolsa, editorial Fundación 1929 …   Wikipedia Español

  • Shūeisha — Shueisha Jimbocho Gebäude in Chiyoda, Tōkyō Shūeisha (jap. 集英社 Shūeisha) ist ein japanischer Verlag, der zu den größten Herausgebern von Mangas in Japan gehört. Die Hauptgeschäftsstelle des Verlages befindet sich in Tokio. Shūeisha wurde 1926 als …   Deutsch Wikipedia

  • Shueisha — (japonés: 集英社, Shūeisha) es una editorial famosa en Japón, la división de Shueisha Jump Comics es una gran editorial de mangas. Sus oficinas centrales están en Tokio. La compañía fue fundada en 1925 como la división editorial de entretenimiento… …   Enciclopedia Universal

  • Shueisha — Infobox Company name = Shueisha 株式会社集英社 type = Kabushiki kaisha genre = foundation = 1949 founder = location = 〒101 8050 Tokyo to, Chiyoda ku Hitotsubashi 2 5 10 origins = key people = Hideki Yamashita (president) area served = Japan industry =… …   Wikipedia

  • Shueisha — Эту страницу предлагается переименовать в Сюэйся. Пояснение причин и обсуждение  на странице Википедия:К переименованию/21 октября 2011. Возможно, её текущее название не соответствует нормам современного русского языка и/или правилам… …   Википедия

  • Shūeisha — Logo de Shūeisha Création 1925 Fondateurs Shōgakukan …   Wikipédia en Français

  • Shueisha Publishing Co. — Shueisha Год основания 1925 Тип Издательство Расположение Токио, Япония Отрасль Манга Веб сайт …   Википедия

  • Référence:Dragon Ball (Akira Toriyama) — Cette œuvre est référencée dans au moins un article de Wikipédia. Vous pouvez consulter : l’article encyclopédique traitant de l’œuvre : Dragon Ball ; la liste complète des articles y faisant référence ; la liste des… …   Wikipédia en Français