Shōnen-Manga


Shōnen-Manga

Der japanische Begriff Shōnen (jap. 少年, dt. „Junge, Jugendlicher“) ist im Westen vor allem als Bezeichnung für eine Manga-Kategorie bekannt.

Shōnen-Mangas werden speziell für heranwachsende Jungen gezeichnet. Der thematische Schwerpunkt liegt vorwiegend auf Actionszenen und Kämpfen gegen Monster und böse Mächte, aber auch die Bewältigung realer Alltagsprobleme in der Schule und im Freundeskreis wird beschrieben. Oft handeln solche Geschichten von ganz normalen Kindern, die plötzlich durch besondere Kräfte zu Superhelden werden und mit ihren Superkräften ihre Freunde oder sogar die ganze Welt retten.

Ein weltweit bekannter Vertreter des „klassischen“ Shōnen-Manga ist die Serie Dragonball.

In verschiedenen Manga-Magazinen werden Shōnen-Mangas zielgruppenorientiert veröffentlicht. Die bekanntesten japanischen Shōnen-Manga-Magazine sind die wöchentlich erscheinenden Shōnen Jump, Shōnen Magazine und Shōnen Sunday.

Das Gegenstück zu den Shōnen-Mangas sind Shōjo-Mangas (Mangas speziell für Mädchen).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shonen manga — Shōnen En occident, le mot shōnen, qui signifie adolescent en japonais, est exclusivement utilisé pour désigner un type de manga. Le shōnen manga (少年漫画, shōnen manga? le manga pour jeune garçon), parfois écrit shounen manga (en wāpuro rōmaji …   Wikipédia en Français

  • Shônen manga — Shōnen En occident, le mot shōnen, qui signifie adolescent en japonais, est exclusivement utilisé pour désigner un type de manga. Le shōnen manga (少年漫画, shōnen manga? le manga pour jeune garçon), parfois écrit shounen manga (en wāpuro rōmaji …   Wikipédia en Français

  • Shōnen manga — Shōnen En occident, le mot shōnen, qui signifie adolescent en japonais, est exclusivement utilisé pour désigner un type de manga. Le shōnen manga (少年漫画, shōnen manga? le manga pour jeune garçon), parfois écrit shounen manga (en wāpuro rōmaji …   Wikipédia en Français

  • Shōnen manga — Nihongo| Shōnen manga |少年漫画| is manga with a target demographic of young boys generally between the ages of about 10 and 17. Examples include Case Closed , Dragon Ball , Rurouni Kenshin , Bleach , One Piece , InuYasha , Naruto , Death Note , Yu… …   Wikipedia

  • Shonen-Manga — Der japanische Begriff Shōnen (jap. 少年, dt. „Junge, Jugendlicher“) ist im Westen vor allem als Bezeichnung für eine Manga Kategorie bekannt. Shōnen Mangas werden speziell für heranwachsende Jungen gezeichnet. Der thematische Schwerpunkt liegt… …   Deutsch Wikipedia

  • Shônen-Manga — Der japanische Begriff Shōnen (jap. 少年, dt. „Junge, Jugendlicher“) ist im Westen vor allem als Bezeichnung für eine Manga Kategorie bekannt. Shōnen Mangas werden speziell für heranwachsende Jungen gezeichnet. Der thematische Schwerpunkt liegt… …   Deutsch Wikipedia

  • Shōnen Book — First issue of Shōnen Book, the cover features man standing next to an airplane, this was done for a feature film at the time. It also mentions Omoshiro Book. Editor Saburō Shibata Categories Shōnen manga Frequency Mont …   Wikipedia

  • Shonen — Shōnen En occident, le mot shōnen, qui signifie adolescent en japonais, est exclusivement utilisé pour désigner un type de manga. Le shōnen manga (少年漫画, shōnen manga? le manga pour jeune garçon), parfois écrit shounen manga (en wāpuro rōmaji …   Wikipédia en Français

  • Shônen — Shōnen En occident, le mot shōnen, qui signifie adolescent en japonais, est exclusivement utilisé pour désigner un type de manga. Le shōnen manga (少年漫画, shōnen manga? le manga pour jeune garçon), parfois écrit shounen manga (en wāpuro rōmaji …   Wikipédia en Français

  • Shōnen Big Comic — Cover of Weekly Shōnen Big Comic 1985 issue 18. Categories Shōnen manga Frequency Bi weekly First issue …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.