Siebenhirten


Siebenhirten

Den Namen Siebenhirten tragen folgende Orte:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siebenhirten (Wien) — Siebenhirten Wappen Karte Siebenhirten ist eine ehemals niederösterreichische Gemeinde, die seit …   Deutsch Wikipedia

  • Siebenhirten (U-Bahn-Station) — Station Siebenhirten Die Station Siebenhirten ist ein oberirdischer Bahnhof der Wiener U Bahn im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing und der südliche Endpunkt der Linie U6. Die Station liegt oberhalb der Ketzergasse zwischen Dr. Hanswenzel Gasse… …   Deutsch Wikipedia

  • Siebenhirten (Gemeinde Mistelbach) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Siebenhirten (Gemeinde Böheimkirchen) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • U-Bahn-Station Siebenhirten — Siebenhirten U Bahn Station in Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Friedhof Siebenhirten — Der Friedhof Siebenhirten ist ein Friedhof im 23. Wiener Gemeindebezirk Liesing. Inhaltsverzeichnis 1 Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Pfarrkirche Siebenhirten — Die Pfarrkirche Siebenhirten ist eine römisch katholische Kirche im Wiener Gemeindebezirk Liesing. Sie ist dem Heiligen Martin geweiht. Geschichte Im August 1944 wurde die alte Kirche, die sich am Gelände des Friedhofs Siebenhirten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Mistelbach (Niederösterreich) — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Mistelbach enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Mistelbach, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Liesing (Wiener Gemeindebezirk) — XXIII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Liesing …   Deutsch Wikipedia

  • Wien 23 — XXIII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Liesing …   Deutsch Wikipedia