Siemens Enterprise Communications

Siemens Enterprise Communications
Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG
Bildbeschriftung hier hinzufügen
Rechtsform GmbH und Co. KG
Gründung 1. Oktober 2006
Sitz München, Deutschland
Leitung
Mitarbeiter ~10. 900 weltweit, davon ca. 3.700 in Dtl.
Umsatz 3,21 Mrd. € im Geschäftsjahr 2008/2009
Branche Telekommunikation
Produkte Unified Communications, OpenScape, HiPath, OptiPoint, OpenStage, Unified Communications, Cloud Computing
Website http://www.siemens-enterprise.com

Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture des US-amerikanischen Finanzinvestors The Gores Group und der Siemens AG. Das Unternehmen bietet Produkte und Lösungen für die Unternehmenskommunikation an.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ursprünglich wurde das Unternehmen im Oktober 2006 durch Ausgliederung des Bereiches Communications der Siemens AG gegründet.

Am 29. Juli 2008 gab Siemens das weitere Vorgehen bezüglich ihrer Tochtergesellschaft Siemens Enterprise Communications bekannt. Diese wurde in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem US-Investor The Gores Group eingebracht, was eine Belastung des Betriebsergebnisses des Unternehmens im vierten Quartal zur Folge hatte. Die Europäische Kommission gab diese Übernahme am 19. September 2008 frei.

Im Zuge der Transaktion übernahm The Gores Group 51% an Siemens Enterprise Communications, Siemens blieb mit 49% beteiligt. Die operative Führung des Joint Ventures liegt bei dem US-Finanzinvestor, der zudem seine Firmen Enterasys, einen Datennetz- und Security-Hersteller, und SER Solutions, einen Callcenter-Softwerker, in das Gemeinschaftsunternehmen einbrachte.

Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG nahm am 1. Oktober 2008 offiziell seinen Betrieb auf. The Gores Group teilte nur wenige Monate nach dem Kauf von SEN im Februar 2009 erneut einen Abbau von Arbeitsplätzen mit. Von der bereits vor der Mehrheitsübernahme als offener Anpassungsbedarf angekündigten Restrukturierungsmaßnahme sind 800 Stellen betroffen.[1]

Im Dezember 2009 wurde bekannt gegeben, dass Hamid Akhavan, vormals COO bei der Deutschen Telekom, ab Februar 2010 zum neuen CEO berufen werden soll. In dieser Funktion leitet er das Unternehmen und wird in seiner Arbeit vom Senior Executive Team (SET) unterstützt.

Produkte

Siemens Enterprise Communications bietet Kommunikationslösungen für Unternehmen an. Hierzu zählen die Bereiche des Netzwerkbetriebs wie Unified Communications, Voice (VoIP), Contact Center, Video Router, Switches (LAN, SAN) und WLAN sowie Network Infrastructure & Security.

Als Endgeräte werden die OpenStage- und optiPoint-Telefone angeboten.

  • HiPath Hybride Telefonanlagen
  • OpenScape Voice IP-basierte Telefonanlagen
  • OpenStage Telefon
  • OpenScape Xpressions (Unified Messaging System) Fax, Voice, CTI, SMS, Web + Voicekonferenz, Konnektoren wie -SAP -Lotus -Exchange ; Unified Communications (One Number Service)

Einzelnachweise

  1. http://dialog.igmetall.de/Newsansicht.32+M545f1fbc03a.0.html Siemens Dialog

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Siemens Enterprise Communications — GmbH Co. KG Тип GmbH Co. KG Год основания 2006 Расположение …   Википедия

  • Siemens Enterprise Communications Manufacturing — Siemens Enterprise Communications GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH und Co. KG Gründung 1. Oktober 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens Enterprise Communications OpenStage IP-Telefon — Die OpenStage SIP Telefonfamilie von Siemens ist eine neue Generation von IP Telefonen, die das Session Initiation Protocol (SIP) nutzen und damit die Integration von Festnetz , Mobilfunk und IP Kommunikation ermöglichen und somit eine offene… …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens Enterprise Communications OpenStage Telefon — Open Stage 80 T Ein OpenStage Telefon ist ein Telefon von Siemens Enterprise Communications zur Bürokommunikation von Geschäftskunden. Es gibt OpenStage Telefone zum Anschluss über SIP, HFA und TDM. Serie Schnittstelle Protokoll OpenStage SI …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens & Halske — Siemens AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens & Halske AG — Siemens AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens Österreich — Siemens AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Siemens AG — Год основания 1847 (Берлин, Пруссия) Основатели Вернер фон Сименс Ключевые фигуры Петер Лёшер (главн …   Википедия

  • Siemens — AG Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0007236101 Gründung 1 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»