Silvia Fröhlich


Silvia Fröhlich
Silvia Fröhlich und Marita Gasch werden 1984 DDR-Meisterinnen im Zweier ohne

Silvia Fröhlich (* 24. Februar 1959 in Leipzig) ist eine ehemalige Ruderin aus der Deutschen Demokratischen Republik. 1980 gelang ihr im Vierer mit Steuerfrau der Olympiasieg.

Als Studentin der Zahnmedizin trat sie für den SC DHfK Leipzig an und trainierte bei Herta Weissig. 1979 ruderte sie im DDR-Achter bei der Weltmeisterschaft in Bled und gewann die Silbermedaille. Bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau saß sie im Leipziger Vierer, der in der Besetzung Ramona Kapheim, Silvia Fröhlich, Angelika Noack, Romy Saalfeld und Steuerfrau Kirsten Wenzel mit etwas über einer Sekunde Vorsprung auf die Bulgarinnen Olympisches Gold gewann. Bei der Weltmeisterschaft 1981 belegte der Vierer mit Viola Kestler für Ramona Kapheim und Marita Sandig für Angelika Noack den zweiten Platz hinter dem sowjetischen Boot.

1982 wechselten Marita Sandig und Silvia Fröhlich in den ungesteuerten Zweier und gewannen bei der Weltmeisterschaft auf dem Rotsee den Titel. 1983 konnten Marita Gasch(-Sandig) und Silvia Fröhlich den Titel in Duisburg verteidigen. 1984 siegten die beiden bei der DDR-Meisterschaft und bei der Rotsee-Regatta, wo sie auch die späteren Olympiasiegerinnen Rodica Arba und Elena Horvat aus Rumänien schlugen. An den Olympischen Spielen 1984 konnten Gasch und Fröhlich wegen des Olympiaboykotts nicht teilnehmen.

Nach ihrer Karriere beendete Silvia Fröhlich ihr Studium und wurde Zahnärztin.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fröhlich — oder Froehlich ist der Familienname folgender Personen: Abraham Emanuel Fröhlich (1796–1865), Schweizer evangelischer Theologe und Schriftsteller Adolf Froelich (1887–1943), polnischer Erfinder, Zahnarzt und Offizier Alfred Fröhlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Marita Gasch — Silvia Fröhlich und Marita Gasch werden 1984 DDR Meisterinnen im Zweier ohne Marita Sandig (* 4. April 1958 in Lichtenstein, nach Heirat Gasch) ist eine ehemalige Ruderin aus der Deutschen Demokratischen Republik. 1980 gelang ihr im …   Deutsch Wikipedia

  • Froehlich — Fröhlich oder Froehlich ist der Familienname folgender Personen: Abraham Emanuel Fröhlich (1796–1865), schweizerischer evangelischer Theologe und Schriftsteller Alfred Fröhlich (Neurologe) (1871 1953), österreichischer Neurologe Alfred Fröhlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Marita Sandig — Silvia Fröhlich und Marita Gasch werden 1984 DDR Meisterinnen im Zweier ohne Marita Sandig (* 4. April 1958 in Lichtenstein, nach Heirat Gasch) ist eine ehemalige Ruderin aus der Deutschen Demokratischen Republik. 198 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fro–Fry — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Karin Richert — Karin Balzer, geb. Richert (* 5. Juni 1938 in Magdeburg), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Die ehemalige Weltrekordlerin gewann bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio die Goldmedaille im 80 Meter Hürdenlauf und errang als Mitglied… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Rudern/Medaillengewinnerinnen — Olympiasieger Rudern Übersicht Medaillengewinner Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Leipzig — Diese Übersicht enthält bedeutende Persönlichkeiten, die in Leipzig geboren worden sind, unabhängig davon, ob sie hier ihren späteren Wirkungskreis hatten. Inhaltsverzeichnis 1 15. Jahrhundert 2 16. Jahrhundert 3 17. Jahrhundert 4 18. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Deutschland/F — Deutsche olympische Medaillengewinner   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1980/Rudern — Bei den XXII. Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau fanden 14 Wettkämpfe im Rudern statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.