Silvia Saint


Silvia Saint
Silvia Saint (2005)

Silvia Saint (* 12. Februar 1976 in Kyjov, Tschechoslowakei; auch Sylvia Saint; bürgerlich Silvie Tomčalová[1]) ist eine tschechische Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Vor ihrem Einstieg in die Pornobranche machte Tomčalová in Brünn eine Ausbildung zur Hotelfachfrau und war während dieser Zeit bei einem großen Hotel in Zlín im Management angestellt. Bei einer anderen Firma arbeitete sie später in der Buchhaltung und im Marketing. Aus Geldmangel fing sie an als Model zu jobben, zunächst für Unterwäsche, später für Nacktaufnahmen. 1996 wurde sie in ihrem Heimatland das Penthouse Pet of the Year. Selbiges gelang ihr zwei Jahre später auch in den USA.

Seit 1997 dreht Saint Pornofilme. Der erste Film wurde für Private in Prag gedreht, nachdem ihr damaliger Freund sie überredete, am Casting von Pierre Woodman teilzunehmen. Drehpartner waren unter anderen Rocco Siffredi und Vince Vouyer. Seitdem wirkte sie in weit über 200 Produktionen mit, zuerst vor allem für Private, später in den USA auch für andere Produzenten. Sie gilt als „Anal-Sex-Queen“ und hat unter anderem auch Double-Anal-Szenen gedreht.

Saint war einige Zeit mit dem US-amerikanischen Porno-Star Mr. Marcus liiert, bevor sie ihren jetzigen Mann, einen Tschechen, heiratete. Nach der Heirat und der Geburt ihres Kindes zog sie sich zunächst aus der Pornobranche zurück und stand nur manchmal als Aktmodell für ausgewiesene Starfotografen zur Verfügung. 2005 gab sie im Film Silvia Saint’s Fetish Desires ihr Comeback und wirkt seitdem nur noch in lesbischen Szenen mit.

Saints Stellung innerhalb der Branche wird durch vielfache Auszeichnungen unterstrichen. 1997 wurde sie mit dem People’s Choice Adult Award als Best Newcomer ausgezeichnet, 1998 mit dem AVN Award für die Best Tease Performance in Fresh Meat 4, 1998 wurde sie „Penthouse-Pet of Month“. 2000 kam der Preis Hot d’or als Best European Supporting Actress in Le Contrat des Anges hinzu, 2005 der FICEB Award – Ninfa Public Award als Best Actress.

Filmografie (Auswahl)

  • 1996: Miss Erotica
  • 1997: Hawaiian Ecstasy
  • 1997: Italian Legacy
  • 1997: Irresistible Silvie
  • 1998: Silvia’s Spell 3
  • 1999: The Uranus Experiment 1
  • 1999: My Girlfriend Silvia Saint
  • 2000: 100% Silvia: Silvia’s Cream
  • 2000: Art Of Seduction
  • 2000: Call Girl
  • 2000: Dangerous Things 1
  • 2000: Dangerous Things 2
  • 2000: Devoured
  • 2000: In The Mind Of Madness
  • 2000: Jill And Silvia Exposed
  • 2001: My Plaything Silvia Saint
  • 2001: Voices
  • 2003: Searching For Silvia
  • 2005: Robinson Crusoe on Sin Island
  • 2007: Xcalibur Episode 2: The Lords Of Sex
  • 2007: Tales Of The Clit

Auszeichnungen

  • 1996: Penthouse Pet of the Year in der tschechischen Edition
  • 1997: People’s Choice Adult Award Best Newcomer
  • 1997: AVN Award Best Tease Performance
  • 1998: Penthouse Pet of the Month, Oktober
  • 2000: Hot d’or Best Tease Performance
  • 2000: Hot d’or Best European Supporting Actress - Le Contrat des Anges
  • 2000: FICEB Award Ninfa Best Lesbian Scene (mit Nikki Anderson & Kate More)
  • 2004: FICEB Award Ninfa Best Actress
  • 2005: FICEB Award Ninfa from the public (Best Actress)

Weblinks

 Commons: Silvia Saint – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.wipo.int/amc/en/domains/decisions/html/2006/d2006-0399.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Silvia Saint — Silvia Saint. Nombre real Sylvie Tomčalová Nacimiento 12 de febrero de 1976 (35 años) Kyjov …   Wikipedia Español

  • Silvia Saint — (1976 ), modelo y actriz checa, una de las figuras más destacadas de la historia de la cinematografía pornográfica. Su nombre verdadero es Silvia Tomcalová. Nació el 12 de febrero de 1976 en la ciudad de Kyjov en Checoslovaquia (actualmente… …   Enciclopedia Universal

  • Silvia, Saint — • The mother of St. Gregory the Great. She died in about 592 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Silvia Saint — Pour les articles homonymes, voir Silvia. Sylvia Saint Silvia Saint …   Wikipédia en Français

  • Silvia Saint — Adult bio name = Silvia Saint gender = female caption = birth = birth date and age|1976|02|12 location = Kyjov, Czechoslovakia (present Czech Republic) birthname = Sylvie Tomčalová spouse = death = measurements = 91C 59 89 cm (36C 24 34 in)… …   Wikipedia

  • Silvia Saint — Сильвия Сэйнт Silvia Saint Имя при рождении: Сильвиe Томчалова Дата рождения: 12 февраля 1976 Место рождения …   Википедия

  • Silvia Tomcalova — Silvia Saint Pour les articles homonymes, voir Silvia. Sylvia Saint Silvia Saint …   Wikipédia en Français

  • Silvia — may refer to: *An Italian female given name of Latin origin, more commonly spelled Sylvia. Notable Silvias include:Religion *Rhea Silvia, a figure in Roman Mythology, mother of Romulus and Remus *Saint Silvia (6th century), the mother of St.… …   Wikipedia

  • Saint — steht für: Heilige (siehe auch Sankt) Le Saint, eine Gemeinde im französischen Département Morbihan Saint Trias, kombiniertes Auftreten der Krankheiten Hiatushernie, Cholelithiasis und Dickdarmdivertikulose Saint ist der Familienname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Saint (name) — Saint is a surname shared by several notable people, including:*Eva Marie Saint (b. 1924), American actress *Lawrence Saint (1885 1961), American stained glass artist *Nate Saint (1923 1956), American evangelical missionary pilot killed in… …   Wikipedia