Simao Mate Junior


Simao Mate Junior

Simão Mate Junior (* 23. Juli 1988), genannt Simão, ist ein mosambikanischer Fußballspieler, der im defensiven Mittelfeld sowie in der Innenverteidigung spielen kann.

Simão Mate Junior begann seine Fußballkarriere bei Clube Ferroviário de Maputo in Mosambik wo er bis 2007 spielte. Im August 2007 absolvierte Simão ein Probetraining beim griechischen Traditionsverein Panathinaikos Athen und konnte die Verantwortlichen davon überzeugen ihn unter Vertrag zu nehmen.

Zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für Panathinaikos kam Simão am 20. September 2007 während der UEFA-Pokal-Begegnung bei Artmedia Bratislava welche Athen mit 2:1 gewinnen konnte. Seinen ersten Einsatz in der griechischen Super League hatte Simão beim 1:0-Auswärtssieg bei Iraklis Thessaloniki am 9. Dezember 2007.

Am 13. August 2008 gelang Simão sein erster Treffer in einem Europapokalspiel. In der dritten Qualifikationsrunde für die UEFA Champions League erzielte er bei der Auswärtsbegegnung gegen Sparta Prag in der 60. Minute die 2-1 Führung für Panathinaikos.

Die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme für Simão beträgt fünf Millionen Euro.

Karriere

Zeitraum Verein
bis 2007 MozambiqueMozambique Clube Ferroviário de Maputo
seit 2007 GreeceGreece Panathinaikos Athen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Simão Mate Junior — Personal information Full name Simão Mate Junior Date of birth July 23, 1988 ( …   Wikipedia

  • Simão Mate Junior — Simão Junior Nombre Simão Mate Junior Nacimiento 23 de julio de 1988 (23 años) , Mozambique Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Simão Mate Junior —  Simão Mate Junior Spielerinformationen Voller Name Simão Mate Junior Geburtstag 23. Juli 1988 Geburtsort Inhaca, Mosambik Größe 178 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Simao Mate Junior — Simão Mate Junior Simão Mate Junior est un footballeur mozambicain né le 23 juillet 1988 à Maputo (Mozambique). Carrière 2003 2007 : Ferroviario de Maputo  Mozambique 2007  : Panathinaïkos …   Wikipédia en Français

  • Simão Mate Junior — Pour les articles homonymes, voir Simao. Simão Mate Junior, dit Simão, est un footballeur mozambicain né le 23 juillet 1988 à Maputo (Mozambique). Carrière 2003 2007 : Ferroviario de Maputo …   Wikipédia en Français

  • Simao — may refer to:*Simao District ( zh. 思茅) in Pu er City, Yunnan, ChinaSimão is a Portuguese given name, may refer to: *Simão Sabrosa, Portuguese footballer commonly known as Simão *Simão Mate JuniorSão Simão may also refer to various place *São… …   Wikipedia

  • Simao (Begriffsklärung) — Simao bezeichnet: den Stadtbezirk Simao (思茅区) der bezirksfreien Stadt Pu er in der chinesischen Provinz Yunnan, siehe Simao; die in dessen Verwaltungsgebiet gelegene Großgemeinde Simao (思茅镇), siehe Simao (Großgemeinde); den portugiesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mate (Begriffsklärung) — Mate bezeichnet: Mate, Pflanzenart aus der Gattung der Stechpalmen Club Mate, koffeinhaltiges, alkoholfreies Erfrischungsgetränk mit Mate Extrakt Máté bezeichnet: Máté, ungarischer männlicher Vorname (mit Namensträgern) Mate ist ein slawischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Simao — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1  Brésil 2  Chine 3 …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Mas–Mat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia