Simtek


Simtek
Simtek-Logo
Roland Ratzenberger während des Qualifyings in Imola 1994

Simtek Grand Prix ist ein ehemaliger Formel-1-Rennstall (1994 bis 1995), der aus der bereits 1989 von Max Mosley und Nick Wirth gegründeten Motorsporttechnologiefirma Simtek Research Ltd. hervorging. Der Name „Simtek“ setzt sich aus den Begriffen „Simulation“ und „Technology“ zusammen.

Ein erster Schritt in Richtung Formel 1 erfolgte 1991, als Simtek ein Chassis als Versuchsträger für den geplanten Einstieg von Motorenhersteller BMW entwickelte. Da BMW das Projekt jedoch zunächst nicht weiter verfolgte, wurde das Modell in der Saison 1992 als S921 mit Judd-Motoren vom Andrea Moda Formula Team verwendet.

Nach dem Ausschluss von Andrea Moda Formula aus der Formel-1-Weltmeisterschaft sollte der weiterentwickelte Typ S931 in 1993 vom neugegründeten spanischen Bravo-Team eingesetzt werden. Als Fahrer waren Nicola Larini und Jordi Gené verpflichtet worden, doch als Teamchef Jean-Pierre Mosnier noch vor Saisonbeginn verstarb, kam auch dieses Projekt zum Erliegen.

Ab 1994 trat Simtek schließlich mit einem eigenen Team in der Formel 1 an, konnte sich jedoch auch auf diesem Weg in der höchsten Motorsportklasse nicht wirklich dauerhaft etablieren und musste bereits nach anderthalben Jahren wegen fehlender Sponsoren Konkurs anmelden. Die kurze Geschichte des Teams wurde von dem tödlichen Unfall des Österreichers Roland Ratzenberger am 30. April 1994 in Imola überschattet.

Die Autos wurden von Nick Wirth entworfen, der gleichzeitig als Teamchef fungierte. Insgesamt bestritten die Simtek-Fabrikate S921, S941 und S951 in der Formel 1 22 Große Preise; die beste Platzierung waren dabei zwei neunte Plätze in Magny-Cours 1994 und Buenos Aires 1995.

Ergebnisse des Teams

Fahrer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Punkte Platz
David Brabham 12 DNF DNF DNF 10 14 DNF 15 DNF 11 DNF DNF DNF DNF 12 DNF 0 31
Roland Ratzenberger DNQ 11 DNS 0 34
Andrea Montermini X X X X DNQ X X X X X X X X X X X 0 46
Jean-Marc Gounon X X X X X X 9 16 DNF DNF 11 DNF 15 X X X 0 29
Domenico Schiattarella X X X X X X X X X X X X X 19 X DNF 0 37
Taki Inoue X X X X X X X X X X X X X X DNF X 0 45

Team

Punkte Platz
0 13


Einzelnachweis 1995

Fahrer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Punkte Platz
Domenico Schiattarella DNF 9 DNF 15 DNF X X X X X X X X X X X 0 27
Jos Verstappen DNF DNF DNF 12 DNF X X X X X X X X X X X 0 31

Team

Punkte Platz
0 13

Fahrer des Simtek-Teams

Weblinks

 Commons: Formel-1-Fahrzeuge von Simtek – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Simtek — est un ancien constructeur de sport automobile qui a disputé en tant qu écurie les championnats du monde de Formule 1 1994 et 1995. En 21 qualifications en Grands Prix, Simtek n a jamais inscrit de point, son meilleur résultat en course est une… …   Wikipédia en Français

  • Simtek — Former F1 team Short name = Simtek Long name = MTV Simtek Ford Base = Banbury, Oxon, United Kingdom Founders = Max Mosley Nick Wirth Drivers = David Brabham Roland Ratzenberger Andrea Montermini Jean Marc Gounon Domenico Schiattarella Taki Inoue… …   Wikipedia

  • Simtek — Nombre: MTV Simtek Ford Sede: Banbury, Oxon, Reino Unido Director: Nick Wirth Dir. técnico …   Wikipedia Español

  • Simtek S951 — Présentation Équipe MTV Simtek Ford Constructeur Simtek Année du modèle 1995 Concepteurs Nick Wirth Paul Crooks Pilotes 11 …   Wikipédia en Français

  • Simtek S941 — Simtek S941 …   Википедия

  • Simtek S951 — Simtek S951 …   Википедия

  • Simtek Corporation — Infobox Company company name = Simtek Integrated Memories Corporation company type = Public (nasdaq|SMTK} foundation = 1987 location = Colorado Springs, CO, USA industry = Semiconductors products = Nonvolatile SRAM Integrated Semiconductors… …   Wikipedia

  • Simtek S951 — Racing car Car name = Simtek S951 Category = Formula One F1 car = Y Constructor = Simtek Grand Prix Designer = flagicon|UK Nick Wirth flagicon|UK Paul Crooks Team = MTV Simtek Ford Drivers = flagicon|ITA Domenico Schiattarella, flagicon|NED Jos… …   Wikipedia

  • Simtek S941 — Racing car Car name = Simtek S941 Category = Formula One Constructor = Simtek Designer = Nick Wirth Paul Crooks Team = MTV Simtek Ford Drivers = 31. David Brabham 32. Roland Ratzenberger 32. Jean Marc Gounon 32. Domenico Schiattarella 32. Taki… …   Wikipedia

  • Simtek S941 — Roland Ratzenberger während des Qualifyings in Imola 1994 Der Simtek S941 war ein Formel 1 Rennwagen, gebaut und eingesetzt 1994 vom britischen Formel 1 Team Simtek. Der junge Engländer Nick Wirth nahm ein erhebliches finanzielles Risiko auf sich …   Deutsch Wikipedia