Skew (Hydrodynamik)


Skew (Hydrodynamik)

Skew zeigt sich bei Propellern durch eine Schweifung bzw. Rücklage von Flügeln entgegen der Vorwärtsdrehrichtung. Bei Skew-Propellern wird an den Flügelspitzen eine etwas kleinere und an der Nabe eine etwas größere örtliche Steigung erzeugt; d.h.: Im Nabenbereich wird eine positive und an den Flügelspitzen eine negative hydrodynamische Anstellwinkelkorrektur vorgegeben. Skew-Propeller haben in der Regel einen negativen Hang. Der Vorteil von "Skew"-Propellern besteht in einem größeren kavitationsfreien Anstellwinkel-Bereich. Mit wachsendem Skew werden die periodischen Druckschwankungen an der Außenhaut von Schiffen deutlich reduziert.

Quelle

Klaus J. Meyne: Propeller mit "Skew", HANSA 82, Heft 18

Literatur

Abdel-Maksoud, M., Menter, F., Scheuerer, G.: Numerische und experimentelle Untersuchung der viskosen Umströmung um einen Skew-Propeller, Jahrbuch der Schiffbautechnischen Gesellschaft 1996.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Skew — (von engl. skew „schief“, „windschief“) steht für: Skew (Elektronik), die Differenz von Signallaufzeiten in der Elektronik Skew (Hydrodynamik), eine hydrodynamische Anstellwinkelkorrektur bei Propellern Skew (Satellit), die Abweichung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckpropeller — Propeller einer Bristol Britannia Ein Propeller (von lat. propellere = vorwärts treiben) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffsschraube — Propeller einer Bristol Britannia Ein Propeller (von lat. propellere = vorwärts treiben) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Schubpropeller — Propeller einer Bristol Britannia Ein Propeller (von lat. propellere = vorwärts treiben) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Sichelschraube — Propeller einer Bristol Britannia Ein Propeller (von lat. propellere = vorwärts treiben) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Zugpropeller — Propeller einer Bristol Britannia Ein Propeller (von lat. propellere = vorwärts treiben) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Propeller — einer Bristol Britannia Ein Propeller (von lat. propellere = vorwärts treiben) ist ein Antrieb durch Flügel, die um eine Welle herum angeordnet sind, und zwar im Normalfall radial (sternförmig). Bei Flugzeugen wird der Propeller gelegentlich als… …   Deutsch Wikipedia