Skiführer


Skiführer
Anselm Klotz (links), vom Alpenverein 1885 autorisierter Lechtaler Bergführer

Bergführer sind erfahrene, ortskundige und speziell ausgebildete – meist staatlich geprüfte – Alpinisten, die gegen Bezahlung andere Wanderer, Kletterer und Bergsteiger verantwortlich im Gebirge führen bzw. ausbilden.

Im Zuge der zunehmenden touristischen Erschließung und Nutzung der Bergregionen stieg der Bedarf an dieser Tätigkeit, so dass die Arbeit als Bergführer seit einigen Jahrzehnten einen eigenen Berufszweig mit verbindlich geregelten Ausbildungswegen und gesetzlich geschütztem Titel darstellt. Viele Bergführer und Kletterer sind aber auch als Freiwillige bzw. Ehrenamtliche tätig, z. B. in Vereinen und für Jugendgruppen.

Sehr häufig sind Bergführer zugleich Skiführer (mit Prüfung: Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer).

Im Öffentlichen Dienst in Deutschland existieren die Funktionen Grenzschutzbergführer (Bundespolizei), Heeresbergführer (Bundeswehr) und Polizeibergführer (Bayerische Polizei). Diese speziellen Bergführer sind ausschließlich im dienstlichen Bereich tätig.

Im ersten Weltkrieg wurden von der österreichisch-ungarischen Armee mehrere Bergführerkompanien für den Kampf im Hochgebirge gegen Italien aufgestellt. Verwendet wurde dafür möglichst nur vorgebildetes Personal (Bewohner aus den Bergregionen) die in Lehrgängen durch die sog. Alpinreferenten noch weiter ausgebildet wurden. Die Bergführer waren die absolute Elite der k.u.k Armee.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Skiführer — m; см. Bergführer …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Bergführer — Anselm Klotz (links), vom Alpenverein 1885 autorisierter Lechtaler Bergführer Bergführer sind – meist staatlich geprüfte – Alpinisten, die aufgrund ihrer Erfahrung, Ortskunde oder speziellen Ausbildung gegen Bezahlung andere Wanderer, Kletterer… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Hoffmann (Autor) — Michael Hoffmann (* 20. Jahrhundert) ist ein deutscher Bergsteiger, Berg und Skiführer sowie Ausbilder. Er ist Autor mehrerer Fachbücher zum Thema Sportklettern, die teils als Standardwerk bzw. Bestseller gelten. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Riedberger Horn — pd1 Riedberger Horn Riedberger Horn vom Dreifahnenkopf Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Riedbergerhorn — Riedberger Horn Riedberger Horn Höhe 1.786 m ü. NN Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Gebirgsführer — Anselm Klotz (links), vom Alpenverein 1885 autorisierter Lechtaler Bergführer Bergführer sind erfahrene, ortskundige und speziell ausgebildete – meist staatlich geprüfte – Alpinisten, die gegen Bezahlung andere Wanderer, Kletterer und Bergsteiger …   Deutsch Wikipedia

  • Schiführer — Anselm Klotz (links), vom Alpenverein 1885 autorisierter Lechtaler Bergführer Bergführer sind erfahrene, ortskundige und speziell ausgebildete – meist staatlich geprüfte – Alpinisten, die gegen Bezahlung andere Wanderer, Kletterer und Bergsteiger …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Hainz — (* 1962 in Mühlwald) ist ein Südtiroler Extrembergsteiger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Besondere alpinistische Leistungen 3 Buchpublikation 4 …   Deutsch Wikipedia

  • DAV Summit Club — Die DAV Summit Club GmbH mit Sitz in München ist die kommerzielle Tochter des Deutschen Alpenvereins. Der DAV Summit Club ist als Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins die größte Bergsteigerschule der Welt. Er bietet Ausbildungskurse in… …   Deutsch Wikipedia

  • Rangiswanger Horn — pd1 Rangiswanger Horn Rangiswanger Horn von Südwesten mit Grünten (1738 m) Höhe …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.