Sky Wheel


Sky Wheel
Sky Wheel
Sky Wheel
Daten
Standort Allgäu Skyline Park (Bad Wörishofen, Deutschland)
Typ Stahl - sitzend
Modell X-Car-Coaster
Antriebsart Kettenlift
Hersteller Maurer Söhne
Eröffnung 2004
Länge 150 m
Höhe 46 m
Ausmaße 60 × 15 m²
max. Geschwindigkeit 105 km/h
Fahrtzeit 0:50 min
Züge 1 Zug, 2 Wagen/Zug, 3 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 600 Personen pro Stunde
g-Kraft max. 5g
Inversionen 2
Elemente 46 m hoher Sky-Loop
Thematisierung

Das Sky Wheel [skaɪ wiːl] ist der Prototyp des Achterbahn-Typs "X-Car-Coaster" des Herstellers Maurer Söhne im Allgäu Skyline Park, Bad Wörishofen.

Die Besonderheit dieses Achterbahntyps sind die Wagen, die sogenannten X-Cars. Ein breiter Schoßbügel in Kombination mit dem besonders geformten Sitz ermöglicht Überkopffahrten ohne Schulterbügel. Das System ist zudem so ausgelegt, dass die Achterbahn bei Bedarf um weitere Fahrelemente modular erweitert werden kann.

Das Sky Wheel besteht aus einer 46 Meter hohen aufrecht stehenden ringähnlichen Strecke, die auf einer Seite von einem Turm gestützt wird der auch gleichzeitig als Lifthill dient. Aus der Station heraus wird der aus zwei Wagen für je sechs Personen bestehende Zug mit einem Kettenzug den Aufzug hinauf befördert. Der Zug wird senkrecht nach oben gezogen, bis er im Scheitel des Aufzuges in die Überkopfposition übergeht und der Lift ausklinkt. Die Art des Aufzuges wird vom Hersteller Humpty Bump Lift genannt. Jetzt folgt eine 360° Drehung (Heartline-Roll) von Überkopf nach Überkopf, anschließend die senkrechte Abfahrt durch die Station. Der Zug schießt den Lift senkrecht hinauf und wird von der Schwerkraft gebremst.

Nun rast er rückwärts bis in die Heartline-Roll, wo er erneut durch die Schwerkraft gebremst wird. Jetzt fährt der Zug wieder vorwärts durch die Station und wird auf halber Höhe von den Bremsen gefangen. Von dort aus erfolgt noch eine zweite Fahrt vorwärts. Danach wird der Zug am Lift abgebremst und wieder langsam rückwärts zurück zur Station gefahren.

Das Sky Wheel wird von den Betreibern als die "höchste Überkopffahrt der Welt" bezeichnet. Die maximale Beschleunigung des Sky Wheels beträgt 5 g.

Auszeichnungen

Der Hersteller Maurer Söhne und der Betreiber Allgäu Skyline Park wurden 2006 mit dem Neuheitenpreis „FKF-Award 2005“ des Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. für die Achterbahn ausgezeichnet.[1]

Einzelnachweise

  1. Homepage des FKF-Award - Sky Wheel

Weblinks

48.0457910.59647

Fotos


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niagara Falls Sky Wheel — The Niagara SkyWheel is a convert|175|ft|m tall Ferris wheel located in the middle of Clifton Hill, Niagara Falls, Ontario, Canada. It has 42 gondolas, which are heated in the winter and air conditioned in the warmer months, each able to hold six …   Wikipedia

  • Wheel of Manchester — Wheel of Manchester, Exchange Square, May 2008 The Wheel of Manchester[1] is a transportable Ferris wheel installation at Exchange Square, Manchester, England. The first wheel was first installed in 2004. A second wheel was erected …   Wikipedia

  • Wheel of Dublin — The Wheel of Dublin (Irish: Roth Átha Cliath) is a transportable Ferris wheel installation located beside The O2 on the North Wall, Dublin, Ireland. Commissioned by Harry Crosbie and operated by World Tourist Attractions, it opened to the public… …   Wikipedia

  • Sky Whirl — was an Intamin Triple Giant Ferris wheel that operated at both Marriott s Great America Parks. It was basically 3 arms with 2 wheels always spinning while one was on the ground loading. It gave park guests a chance to relax and get a cool breeze …   Wikipedia

  • Sky Dream Fukuoka — is a Ferris wheel at Evergreen Marinoa (Kyūshū s largest outlet mall) in the city of Fukuoka, Japan. It has a diameter of 112 meters, and stands 120 meters high. One revolution takes approximately 20 minutes, and it is possible for couples to… …   Wikipedia

  • Sky Ship — Sky Ships are fictional flying ships from Paul Stuart s fantasy book series The Edge Chronicles . Sky ships are the equivalent of water borne ships in the Edge universe and are used primarily for transporting supplies and valuable commodities… …   Wikipedia

  • Wheel — Wheel, v. i. [1913 Webster] 1. To turn on an axis, or as on an axis; to revolve; to more about; to rotate; to gyrate. [1913 Webster] The moon carried about the earth always shows the same face to us, not once wheeling upon her own center. Bentley …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Wheel of Time locations — A map of the Lands between the Mountains of Dhoom, the Aryth Ocean, the Sea of Storms and the Spine of the World. This article is about countries, cities, towns, and other important locations in Robert Jordan s The Wheel of Time fantasy fiction… …   Wikipedia

  • Ferris wheel — For other uses, see Ferris wheel (disambiguation). A Ferris wheel (also known as an observation wheel or big wheel) is a nonbuilding structure consisting of a rotating upright wheel with passenger cars (sometimes referred to as gondolas or… …   Wikipedia

  • Mickey's Fun Wheel — at night with World of Color in the foreground. Disney California Adventure Land …   Wikipedia