Sleepless in Seattle


Sleepless in Seattle
Filmdaten
Deutscher Titel: Schlaflos in Seattle
Originaltitel: Sleepless in Seattle
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1993
Länge: 105 Minuten
Stab
Regie: Nora Ephron
Drehbuch: Nora Ephron,
David S. Ward,
Jeff Arch
Produktion: Gary Foster
Musik: Marc Shaiman,
Harry Ruby
Kamera: Sven Nykvist
Schnitt: Robert M. Reitano
Besetzung

Schlaflos in Seattle ist eine romantische Komödie von Regisseurin Nora Ephron aus dem Jahr 1993. Der Film mit Tom Hanks und Meg Ryan in den Hauptrollen erzählt die Geschichte einer Liebe auf Distanz und von der Hoffnung, die wahre Liebe zu finden.

Der Film spielte weltweit über 220 Millionen US-Dollar ein.


Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Geschichte erzählt von dem Architekten Sam Baldwin, der seine wahre Liebe durch den Tod seiner Frau verloren hat, und von Annie Reed, die sie noch nicht gefunden hat. Sam lebt in Seattle, Annie in Baltimore. An einem Weihnachtsabend hört Annie einen Jungen im Radio, der erzählt, wie sehr er seine Mutter vermisst und wie sehr sein Vater unter dem Verlust seiner Frau leidet. Sam wird ans Telefon gebeten und Annie findet ihn sofort sympathisch.

Obwohl Annie kurz davor steht, ihren Verlobten Walter zu heiraten, entscheidet sie sich, nach Seattle zu fliegen und mehr über Sam und seinen Sohn Jonah herauszufinden. Sie trifft den Mann, wagt aber nicht, ihm zu sagen, wer sie ist.

Der Sohn von Sam fliegt nach New York City, wo Annie und ihr Verlobter sich aufhalten. Er wartet dort auf der Aussichtsplattform des Empire State Building auf die Frau. Sein Vater kommt ihm nach und trifft Annie auf der Aussichtsplattform.

Vorlage

Der Hollywoodfilm ist kein Remake des Filmes Die große Liebe meines Lebens (An affair to remember) mit Cary Grant und Deborah Kerr von 1957; das Remake ist Perfect Love Affair mit Annette Bening und Warren Beatty (1994). Lediglich die erinnerungsträchtige Szene, dass ein Teil eines Liebespaares in spe auf den anderen vermeintlichen Liebespartner am Empire State Building wartet und das Publikum gespannt ist, ob sie zueinander finden, ist ein Handlungszitat.

Außerdem sprechen die Charaktere von Schlaflos in Seattle mehrmals über den Film Die große Liebe meines Lebens, aus dem auch einige kurze Szenen gezeigt werden.

Auszeichnungen

Oscar-Nominierungen

  • Bestes eigenes Drehbuch
  • Bester Filmsong

Golden Globe Award

American Comedy Award

  • Meg Ryan (Witzigste weibliche Hauptrolle in einem Spielfilm)

BAFTA Award

  • Marc Shaiman – Nominierung für die Filmmusik
  • Nora Ephron, David S. Ward, Jeff Arch – Nominierung für das Drehbuch

MTV Movie Award

  • Vier Nominierungen, darunter für Meg Ryan, Ross Malinger und für den Song When I Fall In Love (Céline Dion, Clive Griffin)

Young Artist Award

  • Ross Malinger als bester Schauspieler unter 10 Jahren
  • Beste Komödie

Writers Guild of America Award

  • Nominierung für Nora Ephron, David S. Ward und Jeff Arch für das Drehbuch

Kritiken

  • "Sentimental-nostalgische Komödie über die Idee einer einzigartigen Liebe, die mit überzeugenden Darstellern und einigen Kabinettstückchen versöhnliche Unterhaltung bietet." - „Lexikon des internationalen Films“ (CD-ROM-Ausgabe), Systhema, München 1997

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sleepless in Seattle — Título Algo para recordar (España) Sintonía de amor (Argentina / Venezuela) Ficha técnica Dirección Nora Ephron Ayudante de dirección James W. Skotchdopole …   Wikipedia Español

  • Sleepless in Seattle — Infobox Film name = Sleepless in Seattle caption = original film poster director = Nora Ephron writer = Jeff Arch (story) Nora Ephron (screenplay) starring = Tom Hanks Meg Ryan Bill Pullman Rosie O Donnell Rob Reiner music = Marc Shaiman… …   Wikipedia

  • Sleepless in Seattle — Nuits blanches à Seattle Nuits blanches à Seattle Titre original Sleepless in Seattle Réalisation Nora Ephron Acteurs principaux Tom Hanks Meg Ryan Bill Pullman Rosie O Donnell Rob Reiner Scénario Jeff Arch (histoire) Nora Ephron (adaptation) …   Wikipédia en Français

  • Seattle — This article is about the city. For other uses, see Seattle (disambiguation). Seattle   City   City of Seattle …   Wikipedia

  • Seattle — City of Seattle Sello de Seattle Sello …   Wikipedia Español

  • Media in Seattle — Seattle, Washington, supports a multitude of media, from long established newspapers, television and radio stations to a continually evolving panoply of smaller, local art, culture, neighborhood and political publications, filmmaking and, most… …   Wikipedia

  • Nuits blanches a Seattle — Nuits blanches à Seattle Nuits blanches à Seattle Titre original Sleepless in Seattle Réalisation Nora Ephron Acteurs principaux Tom Hanks Meg Ryan Bill Pullman Rosie O Donnell Rob Reiner Scénario Jeff Arch (histoire) Nora Ephron (adaptation) …   Wikipédia en Français

  • Nuits blanches à seattle — Titre original Sleepless in Seattle Réalisation Nora Ephron Acteurs principaux Tom Hanks Meg Ryan Bill Pullman Rosie O Donnell Rob Reiner Scénario Jeff Arch (histoire) Nora Ephron (adaptation) …   Wikipédia en Français

  • Nuits blanches à Seattle — Données clés Titre original Sleepless in Seattle Réalisation Nora Ephron Scénario Jeff Arch (histoire) Nora Ephron (adaptation) Acteurs principaux Tom Hanks Meg Ryan Bill Pul …   Wikipédia en Français

  • Westlake, Seattle, Washington — Westlake is a neighborhood in the city of Seattle, in the US state of Washington, named after its location on the western shore of Lake Union. It is a relatively narrow neighborhood, there being only a few blocks between the shoreline and its… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.