Slimbach


Slimbach

Robert Slimbach ist ein amerikanischer Schrift-Designer und arbeitet bei Adobe Systems seit 1987. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet vor allem mit dem selten verliehenen Charles Peignot Award von der Association Typographique Internationale (ATypI) und mehrfach mit dem TDC2-Preis von Type Directors Club.

Schriftarten von Slimbach

  • Type-1-Fonts
    • Caflisch Script
    • Cronos
    • Adobe Garamond
    • Adobe Jenson
    • Kepler
    • Minion
    • Minion Cyrillic
    • Myriad (zusammen mit Carol Twombly)
    • Poetica
    • Sanvito
    • Utopia
  • OpenType-Schriftarten (enthält überarbeitete und neue Schriftarten)
    • Arno Pro [1] — 2007 ausgezeichnet mit dem TDC2-Preis
    • Brioso Pro[2] — 2002 ausgezeichnet mit dem TDC2-Preis
    • Caflisch Script Pro (mit neuen typografischen alternates) — 2001 ausgezeichnet mit dem Preis bukva:raz
    • Cronos Pro
    • Garamond Premier Pro[3] — 2006 ausgezeichnet mit dem TDC2-Preis
    • Gauge (nicht veröffentlicht, wird jedoch von Adobe für die Icons-Beschriftung verwendent [4])
    • Adobe Garamond Pro
    • Adobe Jenson Pro
    • Kepler Standard
    • Minion Pro (mit griechischen Zeichen) — 2001 ausgezeichnet mit dem Preis bukva:raz
    • Myriad Pro (mit griechischen und kyrillischen Zeichen, zusammen mit Carol Twombly, Fred Brady und Christopher Slye) — 2000 ausgezeichnet mit dem TDC2-Preis und 2001 mit dem Preis bukva:raz
    • Poetica Standard
    • Sanvito Standard
    • Utopia Standard (mit zusätzlichen Größen)
    • Warnock Pro — 2001 ausgezeichnet mit dem TDC2-Preis

Einzelnachweise

  1. Offizielle Seite von Arno Pro bei Adobe.com
  2. Offizielle Seite von Brioso Pro bei Adobe.com
  3. Offizielle Seite von Garamond Premier Pro bei Adobe.com
  4. Image of future Adobe software icons from the blog of John Nack, Senior Product Manager, Adobe Photoshop

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert Slimbach — Infobox Person name = Robert Slimbach caption = birth date = 1956 birth place = death date = death place = other names = known for = occupation = Principal Designer, Adobe Systems nationality = Robert Slimbach is a type designer, who has worked… …   Wikipedia

  • Robert Slimbach — (* 1956 in Evanston, Illinois) ist ein amerikanischer Schrift Designer und Leiter der Schriftentwicklung bei Adobe Systems. Seine Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet. Slimbach wuchs in Südkalifornien auf. Nach dem Abschluss des Colleges (das… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Slimbach — est un infographiste typographe américain né en 1956 à Evanston (Illinois, États Unis), mais a grandi dans la Californie du Sud. Biographie Après ses études il a développé un intérêt dans la conception graphique et la police de caractères en… …   Wikipédia en Français

  • Minion (typeface) — Adobe Minion Category Serif Classification Garalde Old style serif Designer(s) Robert Slimbach …   Wikipedia

  • Arno (typeface) — Infobox font name = Arno style = Serif classifications = Old style serif date = 1992 creator = Robert Slimbach foundry = Adobe Type TOC Arno is a type family created by Robert Slimbach at Adobe. [ [http://www.adobe.com/type/browser/landing/arno/ar… …   Wikipedia

  • Adobe Originals — The Adobe Originals program began in 1989, when Sumner Stone hired Carol Twombly and Robert Slimbach to create a new series of type families for Adobe Systems. At the time, the desktop publishing revolution was in full swing, and designers had a… …   Wikipedia

  • Liste bedeutender Typographen — Die Liste bedeutender Typografen enthält Informationen über bedeutende lebende und tote Typografen, alphabetisch sortiert. Soweit die Typografen auch als Schriftengestalter tätig waren oder sind, was nicht zwingend der Fall ist, werden die von… …   Deutsch Wikipedia

  • Minion — Schriftart Minion Kategorie Serif …   Deutsch Wikipedia

  • Minion (Schriftart) — Schriftart Minion Kategorie Serif …   Deutsch Wikipedia

  • Myriad (police d'écriture) — Pour les articles homonymes, voir Myriad. Myriad Présentation Type Sans serif human …   Wikipédia en Français