Snowdonia National Park


Snowdonia National Park

52.898055555556-3.84666666666677Koordinaten: 52° 54′ N, 3° 51′ W

Gipfel des Tryfan in Snowdonia
Llyn Hywel und Rhinog Fach Y Llethr im Snowdonia National Park

Snowdonia (walisisch: Eryri; dt: Adlerhorst) ist eine Region im Norden von Wales und als Nationalpark geschützt. Sie ist für ihre spektakulären Bergketten bekannt und ein beliebtes Ziel von Touristen. Der englische Name leitet sich vom höchsten Berg Wales', dem 1085 m hohen Snowdon her. Der walisische Name (Eryri) stammt vom Wort eryr (dt: Adler) her.

Der Snowdonia Nationalpark (walisisch: Parc Cenedlaethol Eryri) ist 2170 km² groß und damit nach dem Lake District Nationalpark der zweitgrößte in England und Wales. Er war 1951 der erste der drei Walisischen Nationalparks und der dritte in England und Wales, der als solcher ausgezeichnet wurde. Anders als vergleichbare Nationalparks in anderen Ländern, gehört der Snowdoniapark zu knapp 70 Prozent Privateigentümern. Ihres und das öffentliche Land werden von einer zentralen Planungsbehörde koordiniert.

Im Park leben 26 000 Menschen. Diese betreiben im Land, das überwiegend aus Bergen und offenen Flächen besteht, noch Landwirtschaft. Der Park zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an und ist damit der drittbeliebteste Nationalpark in England und Wales.

Inhaltsverzeichnis

Die Bergketten des Parks

The Carneddau

  • Dies ist die nördlichste Gruppe. Sie zieht sich von der Küste südwestwärts nach Bethesda.

The Glyderau

  • Diese Kette verläuft vom Nordwesten nach Südwesten zwischen der Carneddau und dem Snowdon-Gipfel.

The Snowdon Range

  • Vom Snowdon aus verlaufen sechs Bergarme in alle Richtungen.

The Hebog Range

  • Diese Berge bilden den westlichen Teil Snowdonias.

The Moelwyn Range und The Siabod Range

  • Die Achse beider Berggruppierungen verläuft an der östlichen Grenze des Parks.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Snowdonia National Park — Sp Snoudònijos nacionãlinis párkas Ap Snowdonia National Park L D. Britanijoje (Velse) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Snowdonia National Park — Park, northern Wales. Established in 1951, it has an area of 838 sq mi (2,171 sq km). It is best known for its mountains, composed largely of volcanic rock and cut by valleys that show the influence of Ice Age glaciers. Mount Snowdon, 3,560 ft (1 …   Universalium

  • Dartmoor National Park — Bell Tor und Bonehill Menhir im Merrivale Gebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Northumberland National Park — Protected Area View of Hadrian s Wall, Northumberland National Park …   Wikipedia

  • Northumberland National Park — Parc naturel du Northumberland Le Northumberland National Park est un parc national anglais situé entre la frontière écossaise et le Mur d Hadrien. Il couvre une surface de 1 049 km². Parcs nationaux du Royaume Uni Angleterre Peak District • …   Wikipédia en Français

  • Brecon Beacons National Park — Pen y Fan Der Brecon Beacons Nationalpark ist ein Nationalpark in Südwales mit einer Fläche von 1.344 km². Seinen Kern bilden die Brecon Beacons. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Peak District National Park — Der Peak District Nationalpark (engl. Peak District National Park) ist ein Naturpark in Nordengland. Man unterscheidet zwischen dem nördlichen Dark Peak, der den größten Teil der unbewohnten Hochmoore umfasst und dem südlichen White Peak, in dem… …   Deutsch Wikipedia

  • North York Moors National Park — Der North York Moors National Park ist ein Nationalpark im Norden Englands. Er wurde 1952 gegründet. Er besteht zum größten Teil aus einer matschigen Moorlandschaft. Diese wiederum besteht aus rauem Baumwollgras, welches nur in dieser Region vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Pembrokeshire Coast National Park — Geobox|Protected Area name = Pembrokeshire Coast native name = other name = other name1 = category local = National Park of Wales category iucn = V image size = image caption = Marloes peninsula, Pembrokeshire Coast, Wales. country = United… …   Wikipedia

  • Loch Lomond and the Trossachs National Park — Parc national des Trossachs et du Loch Lomond Le Parc National des Trossachs et du Loch Lomond est un parc national d’Écosse. Il est centré autour du Loch Lomond, et inclut plusieurs massifs montagneux dont le plus célèbres est le massif des… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.