Sortawala


Sortawala
Stadt
Sortawala
Сортавала (russisch)
Sortavala (finnisch)
Wappen
Wappen
Föderationskreis Nordwestrussland
Republik Karelien
Rajon Sortawala
Bürgermeister Nikolai Sajaz
Erste Erwähnung 1468
Stadt seit 1632
Fläche 15 km²
Bevölkerung 19.215 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 1.281 Einwohner/km²
Höhe des Zentrums m
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahl (+7)81430
Postleitzahl 18679x
Kfz-Kennzeichen 10
OKATO 86 410
Website sortavala-mr.telesort.ru
Geographische Lage
Koordinaten 61° 42′ N, 30° 40′ O61.730.6666666666675Koordinaten: 61° 42′ 0″ N, 30° 40′ 0″ O
Sortawala (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Sortawala (Republik Karelien)
Red pog.svg
Republik Karelien
Liste der Städte in Russland

Sortawala (russisch Сортавала, finnisch Sortavala, schwedisch Sordavala) ist eine Stadt in der Republik Karelien und gehört seit 1944 zu Russland. Sie liegt an der Nordspitze des Ladogasees und hat 19.215 Einwohner (Stand 14. Oktober 2010)[1].

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Stadt wurde erstmals in schwedischen Schriftstücken um 1468 erwähnt. Die Besiedelung begann um 1582, das Stadtrecht erhielt Sortawala im Jahre 1632. Vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis 1917 gehörte die Stadt zum Großfürstentum Finnland, ab 1917 dann zum unabhängigen Finnland, ehe sie aus Friedensgründen nach dem Zweiten Weltkrieg erneut an Russland abgetreten worden war.

In der Nähe der Stadt befindet sich ein kleiner Nationalpark sowie ein Wasserfall. Sortawala hat eine Anlegestelle am Ladogasee, von der aus Schiffe Touristen und Pilger zur Walaam-Insel bringen.

Bilder

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. a b Predvaritel'nye itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Rosstat, Statistika Rossii, Moskau 2011, ISBN 978-5-902339-98-4 (Vorläufige Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010; russisch; Download).

Weblinks

 Commons: Sortawala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sortavala — Stadt Sortawala Сортавала Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Karelien (Republik) — Karelien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • RU-KR — Karelien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Karelien — Subjekt der Russischen Föderation Republik Karelien Республика Карелия Karjalan tazavaldu Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Suojärvi — Stadt Suojarwi Суоярви Föderationskreis Nordwestrussland Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Vyartsilya — Siedlung städtischen Typs Wjartsilja Вяртсиля Föderationskreis Nordwestrussland …   Deutsch Wikipedia

  • Wjartsilja — Siedlung städtischen Typs Wjartsilja Вяртсиля (russisch) Värtsilä (finnisch) …   Deutsch Wikipedia

  • Antrea — Stadt Kamennogorsk Каменногорск Föderationskreis Nordwestrussland Oblast …   Deutsch Wikipedia

  • Aunus — Stadt Olonez Олонец Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Kexholm — Stadt Priosersk Приозерск Wappen …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.