Speicher Radeburg I


Speicher Radeburg I
Speicher Radeburg I
Hinten der Stausee, vorn die Autobahn über den Staudamm
Hinten der Stausee, vorn die Autobahn über den Staudamm
Lage: Landkreis Meißen
Zuflüsse: Große Röder
Abflüsse: Große Röder
Größere Orte in der Nähe: Radeburg
Speicher Radeburg I (Sachsen)
Speicher Radeburg I
Koordinaten 51° 12′ 53,2″ N, 13° 44′ 28,3″ O51.21477777777813.741194444444Koordinaten: 51° 12′ 53,2″ N, 13° 44′ 28,3″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1937–1939
Höhe über Talsohle: 6,5 m
Höhe über Gründungssohle: 10 m
Höhe der Bauwerkskrone: 148,95 m
Kronenlänge: 270 m
Böschungsneigung wasserseitig: 1:3
Daten zum Stausee
Höhe des Stauziels: 148 m
Wasseroberfläche bei Vollstau: 37 ha
Speicherraum: 0,69 Mio. m³dep1
Gesamtstauraum: 0,85 Mio. m³dep1
Einzugsgebiet: 303 km²

Der Speicher Radeburg I (Radeburger Stausee) wurde 1937–1939 gebaut, aber erst 1951 in Betrieb genommen. Er liegt an der Autobahnabfahrt Radeburg der Autobahn Dresden–Berlin (A 13). Der Absperrdamm, ein Erddamm mit geneigter Innendichtung aus Ton, ist Teil des Autobahndammes. Gestaut wird die Große Röder.

Die Anlage dient dem Hochwasserschutz, der Niedrigwasseraufhöhung, der Trink- und Brauchwasserversorgung im Verbund mit dem Speicher Radeburg II, und der Naherholung. Bei Bedarf wird Wasser über einen Verteilerkanal in den Speicher Radeburg II geleitet.

Direkt am Stausee ist ein Campingplatz.

Siehe auch:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Speicher Radeburg II — Großer Teich Radeburg, mit Staudamm …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gewässer in Sachsen — Die Fließ und Standgewässer in Sachsen sind: Inhaltsverzeichnis 1 Fließgewässer 1.1 Elbe 1.1.1 Elbnebenflüsse und gewässer mit Mündung in Sachsen 1.1.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Landestalsperrenverwaltung Sachsen — Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen (abgekürzt: LTV) ist ein Staatsbetrieb und eine Behörde des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft mit Sitz in Pirna. Sie beschäftigt ca. 700 Mitarbeiter und untergliedert sich in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Brettmühlenteich Dobra — Brettmühlenteich Bild gesucht  BW Geographische Lage Landkreis Meißen, Sachsen, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Zschorna (Landkreis Meißen) — Zschorna Gemeinde Tauscha Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Deutschland — Die Liste der Städte in Deutschland enthält eine vollständige Auflistung aller 2064 Städte in Deutschland in alphabetischer Reihenfolge (Stand: 1. November 2011). Es sind nur die (verwaltungsrechtlich selbstständigen) Gemeinden aufgeführt, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Talsperren in Deutschland — Die Liste von Talsperren und Stauseen in Deutschland zeigt eine Auswahl in Deutschland befindlicher Talsperren und Vorsperren sowie Stauseen, Staubecken und Hochwasserrückhaltebecken. Die Zahl der Talsperren in Deutschland ist Definitionssache.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of cities and towns in Germany — Complete list of 2,065 cities in Germany (as of July 1, 2011) Only municipalities with independent administration and that have the Stadtrecht (city rights) are included. For large cities, see: List of cities in Germany with more than 100,000… …   Wikipedia

  • Anexo:Municipios de Alemania — Presentación Escudo de armas de Alemania …   Wikipedia Español