Spiel (Technik)

Spiel (Technik)

Das Spiel (Gegenteil: Übermaß) ist der fertigungs- und anwendungsbedingte Bewegungsfreiraum, in dem sich ein mechanisches Bauteil nach der Montage innerhalb der Baugruppe bzw. Funktionseinheit ohne Kraftübertragung frei bewegen lässt. So wird die Bewegungsfreiheit des Auto-Lenkrads, die zu keiner Richtungsänderung der Räder führt, als Lenkradspiel bezeichnet.

Ein definiert großes Spiel zwischen zwei Einzelteilen ist durch eine geeignete Tolerierung der Einzelteile erreichbar.

Ein großes Spiel bedeutet für die betroffenen Einzelteile Leichtgängigkeit, problemlose Montage, Vermeidung von Verspannungen, aber auch geringe Positionsgenauigkeit, Geräusche und unvorhersehbares Verhalten beim Betrieb. Es ist deshalb unter Umständen sinnvoll, die Toleranzen der Einzelteile so zu legen, dass ein sehr geringes Spiel oder auch Zwang bzw. Übermaß zwischen den Teilen entsteht (Presssitz, Presspassung).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Spiel (Begriffsklärung) — Spiel steht für: Spiel, eine Tätigkeit, die zum Vergnügen ausgeführt wird Spiel (Pädagogik), Spielpädagogik, Spieldidaktik, Spielen im Dienste der Bildungsförderung Lernspiel, ein Spiel, das zur Vermittlung von Wissen oder Fertigkeiten eingesetzt …   Deutsch Wikipedia

  • Spiel (Toleranz) — Die Toleranz bezeichnet den Zustand eines Systems, in dem eine von einer störenden Einwirkung verursachte Abweichung vom Normalzustand (noch) keine Gegenregulierung oder Gegenmaßnahme notwendig macht oder zur Folge hat. Im engeren Sinn ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Spiel (Drama) — Spiel ist ein Drama von Samuel Beckett. Es wurde zwischen 1962 und 1963 geschrieben. Die Uraufführung war in deutscher Sprache am 14. Juni 1963 am Ulmer Theater in Ulm. Die englischsprachige Premiere wurde 1964 am Old Vic in London unter dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Technik (Bouldern) — Klettertechnik bezeichnet eine bestimmte, für das Klettern notwendige personale Leistungsvoraussetzung. Die Klettertechnik befindet sich während des Kletterns stets in Wechselwirkung mit anderen personalen Leistungsvoraussetzungen (Psyche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Technik (Freiklettern) — Klettertechnik bezeichnet eine bestimmte, für das Klettern notwendige personale Leistungsvoraussetzung. Die Klettertechnik befindet sich während des Kletterns stets in Wechselwirkung mit anderen personalen Leistungsvoraussetzungen (Psyche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Technik (Klettern) — Klettertechnik bezeichnet eine bestimmte, für das Klettern notwendige personale Leistungsvoraussetzung. Die Klettertechnik befindet sich während des Kletterns stets in Wechselwirkung mit anderen personalen Leistungsvoraussetzungen (Psyche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Technik (Sportklettern) — Klettertechnik bezeichnet eine bestimmte, für das Klettern notwendige personale Leistungsvoraussetzung. Die Klettertechnik befindet sich während des Kletterns stets in Wechselwirkung mit anderen personalen Leistungsvoraussetzungen (Psyche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Spiel — Schauspiel; Bühnenstück; Theaterstück; Stück; Repertoirestück; Drama; Partie; Runde; Entscheidung (umgangssprachlich); Wettkampf; …   Universal-Lexikon

  • Technik — Das Wort Technik stammt vom griechischen τεχνικός (technikós) und leitet sich ab von τέχνη (téchne, dt. etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit). „Technik“ kann bedeuten: die Gesamtheit der menschengemachten Gegenstände (Maschinen, Geräte, Apparate …   Deutsch Wikipedia

  • Spiel (Bewegungsspielraum) — Das Spiel (Gegenteil: Übermaß) ist der fertigungs und anwendungsbedingte Bewegungsfreiraum, in dem sich ein mechanisches Bauteil nach der Montage innerhalb der Baugruppe bzw. Funktionseinheit ohne Kraftübertragung frei bewegen lässt. So wird die… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»