Spieler


Spieler

Der Begriff Spieler bezeichnet:


Spieler ist der Titel mehrerer Kunstwerke:

  • Spieler (Film), ein Film von Dominik Graf (1990)
  • Spieler (Drama), ein Theaterstück von Torsten Buchsteiner (1999)
  • Der Spieler (Игрок, Spieler, 1866) ein Roman von Fjodor Dostojewski
  • Der Spieler (Oper), eine Oper von Sergei Prokofiev (1917)
  • Die Spieler, ein deutscher Spielfilm von Sebastian Bieniek (2007)


Spieler ist der Familienname von:


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Spieler – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spieler(in) — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Beim Rugby sind 13 oder 15 Spieler in einer Mannschaft. • Sie wollen alles über die Spiele und die Spieler wissen …   Deutsch Wörterbuch

  • Spieler — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Spielerin Bsp.: • Im Team sind elf Spieler …   Deutsch Wörterbuch

  • Spieler — Spieler, 1) derjenige, welcher an einem Spiel, bes. an einem Kartenspiel, thätigen Antheil nimmt; 2) welcher aus dem Spielen um Geld sein vorzüglichstes Geschäft macht, S. von Profession; 3) welcher die Musik als ein Gewerbe betreibt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spieler — 1. Alle Spieler gehen weg am Ende und haben leere Hände. – Birlinger, 471. 2. Alle Spieler haben am Ende wenig mehr als leere Hände. – Eiselein, 574. Böhm.: Hráč nejčastĕji bez penĕz. (Čelakovsky, 142.) Lat.: Sic, ne perdiderit, non cessat… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Spieler — Zocker (umgangssprachlich); Gamer (umgangssprachlich); Glücksspieler * * * Spie|ler [ ʃpi:lɐ], der; s, : 1. männliche Person, die aktiv an sportlichen Veranstaltungen teilnimmt, die in einer Mannschaft spielt: ein fairer Spieler; unser bester… …   Universal-Lexikon

  • Spieler — Spiel: Die Herkunft des Substantivs mhd., ahd. spil, niederl. spel und des zugehörigen Verbs »spielen« (s. u.) ist unbekannt. Das Substantiv bewahrte seine vermutliche Grundbedeutung »Tanz, tänzerische Bewegung« (s. unten Spielmann) bis in mhd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Spieler — der Spieler, (Grundstufe) eine Person, die an einem Spiel teilnimmt Beispiele: Der Spieler hat seine Klasse bewiesen. Die Mannschaft hat einen Vertrag mit zwei neuen Spielern abgeschlossen …   Extremes Deutsch

  • Spieler — 1. Berufsname zu mhd. spilжre für einen Musikanten, vgl. Spielmann. 2. Übername zu mhd. spilжre »Spieler, Würfelspieler«. 3. Gelegentlich durch Zusammenziehung entstandene Form von Spiegler …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Spieler — ↑ Spielerin a) Sportler, Sportlerin; (Sport): Crack, Wettkämpfer, Wettkämpferin; (Sportjargon): Akteur, Akteurin. b) Glücksspieler, Glücksspielerin, Spielsüchtiger, Spielsüchtige; (ugs.): Zocker, Zockerin. * * * Spieler,der:⇨Glücksspieler… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Spieler — lošėjas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Žaidėjas kortomis, kauliukais, loterijos dalyvis; azartinių lošimų dalyvis. atitikmenys: angl. gambler vok. Spieler, m rus. игрок …   Sporto terminų žodynas