Sprachraum


Sprachraum

Unter einem zusammenhängenden Sprachraum (auch Sprachgebiet oder Sprachlandschaft) versteht man ein geografisches Gebiet, dessen Bewohner mehrheitlich eine gemeinsame Muttersprache besitzen, mit seinen vielfältigen mundartlichen örtlichen Ausprägungen (Dialekten).

Inhaltsverzeichnis

Entstehung von Sprachräumen

Ein Sprachgebiet oder Sprachraum ist eine Region mit einheitlicher Sprache, meist ergänzt durch eine ethnologische Einheit. Sprachgrenzen entstehen, wenn sich zwei Sprachräume auseinander entwickeln. So kamen die Germanen zu ihrem eigenen Sprachraum durch die so genannte erste oder germanische Lautverschiebung. Dies grenzte sie eindeutig gegen ihre Zeitgenossen, die Kelten, Slawen und Balten ab.

Sprachräume können sich aber auch überlappen, wenn zwei- oder mehrere Sprachgruppen ein gemeinsames Gebiet besiedeln.

Sprachraum und Staat

Sprachräume stimmen zumeist nicht mit Staatsgrenzen überein, sondern sind staatsübergreifend, da Staaten Kunstgebilde sind und auf andere Weise, zum Beispiel durch Fürstenhochzeiten oder Kriege, entstanden sind. Sprachräume entstanden dagegen im Verlauf der Geschichte durch Wanderungsbewegungen. So umfasst der geschlossene mitteleuropäische deutsche Sprachraum die Staaten Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg sowie die Regionen Deutschschweiz in der Schweiz, Ostbelgien in Belgien, Südtirol in Norditalien und zu einem kleinen Teil noch das Elsass und Lothringen in Frankreich. Einige relativ geschlossene deutsche Sprachgebiete, wie jenes der Donauschwaben, liegen extern innerhalb fremder Sprachräume.

Da Sprachräume nicht an Staatsgrenzen gebunden sind, können Staaten auch innerhalb mehrerer Sprachräume liegen. Die Schweiz liegt beispielsweise innerhalb des deutschen, französischen und italienischen Sprachraums sowie zu einem immer kleiner werdenden Anteil im rätoromanischen Sprachraum. Die Sprachgrenzen innerhalb der Schweiz haben zumeist volkstümliche Bezeichnungen.

Literatur

  • Joachim Born, Sylvia Dickgießer: Deutschsprachige Minderheiten. Ein Überblick über den Stand der Forschung für 27 Länder. Institut für deutsche Sprache, Mannheim 1989. ISBN 3-922641-39-3. Das Buch beschreibt die Verbreitung des Deutschen außerhalb des zusammenhängenden deutschen Sprachraums.
  • dtv-Atlas Deutsche Sprache. 15., durchgesehene und aktualisierte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005. ISBN 3-423-03025-9. In diesem Buch wird die Entwicklung und Ausdehnung des deutschen Sprachraums in Karten und Text beschrieben.
  • Wolfgang Viereck, Karin Viereck, Heinrich Ramisch: dtv-Atlas Englische Sprache. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2002, S. 95-99. ISBN 3-423-03239-1. In diesem Buch wird die Entwicklung und Ausdehnung des englischen Sprachraums in Karten und Text beschrieben.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Sprachgebiet – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: Sprachraum – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sprachraum — is a linguistic term used to designate a geographical area where a language, dialect, group or family of languages is spoken. The German word Sprachraum (plural Sprachräume ) literally means language area . A Sprachraum does not necessarily… …   Wikipedia

  • Sprachraum — Zone linguistique Une zone linguistique (ou sprachraum en allemand) est une zone géographique au sein de laquelle un même dialecte, une même langue, ou encore une même famille de langues est parlé. Les zones linguistiques ne suivent pas… …   Wikipédia en Français

  • Sprachraum — der Sprachraum, ä e (Aufbaustufe) geografisches Gebiet, dessen Bewohner mehrheitlich eine gemeinsame Muttersprache sprechen Beispiel: Das Wort wird im deutschen Sprachraum als Schimpfwort gebraucht …   Extremes Deutsch

  • Sprachraum — Sprachgebiet * * * Sprach|raum 〈m. 1u〉 geograf. Gebiet, in dem eine bestimmte Sprache gesprochen wird; Sy Sprachgebiet ● der deutsche, englische Sprachraum * * * Sprach|raum, der: Gebiet, in dem eine bestimmte Sprache od. Mundart gesprochen wird …   Universal-Lexikon

  • Sprachraum — Spra̲ch·raum der; das Gebiet, in dem eine bestimmte Sprache gesprochen wird: der deutsche Sprachraum …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Sprachraum — Sprach|raum …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Deutscher Sprachraum — Deutsch Gesprochen in Deutschland, Österreich, deutschsprachiger Teil der Schweiz, Luxemburg, Südtirol (Italien), Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, Liechtenstein; Minderheiten in zahlreichen weiteren mittel und osteuropäischen Staaten;… …   Deutsch Wikipedia

  • Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18. Jahrhunderts — Das VD 18 (Kurzform für Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18. Jahrhunderts) ist eine geplante retrospektive deutsche Nationalbibliographie für das 18. Jahrhundert. Im Rahmen der retrospektiven… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verlagen im deutschen Sprachraum — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen im deutschen Sprachraum, die die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, werden mit Verweis auf den Dachverlag aufgeführt. Erloschene… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederdeutscher Sprachraum — Dieser Artikel behandelt die umgangssprachlich als Plattdeutsch bezeichnete Sprache; zu anderen Bedeutungen des Begriffs niederdeutsche Sprache siehe Niederdeutsch (Begriffsklärung). Niederdeutsch Gesprochen in Deutschland, Niederlande, Russland …   Deutsch Wikipedia