Stade Olympique de la Pontaise


Stade Olympique de la Pontaise
Stade Olympique de la Pontaise
Stade Olympique de la Pontaise
Das Stade Olympique de la Pontaise
Daten
Ort SchweizSchweiz Lausanne, Schweiz
Koordinaten (537580 / 153915)46.5336116.625Koordinaten: 46° 32′ 1″ N, 6° 37′ 30″ O; CH1903: (537580 / 153915)
Eigentümer Stadt Lausanne
Eröffnung 1954
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 15'786
Verein(e)

FC Lausanne-Sport

Veranstaltungen
Stade Olympique de la Pontaise - Nord-Tribüne

Das Stade Olympique de la Pontaise ist ein Fussballstadion in der Stadt Lausanne, Kanton Waadt. Es ist die Heimstätte des Fussballclubs FC Lausanne-Sport. Der 2009 in die Challenge League aufgestiegene FC Le Mont wird seine Heimspiele der 1. Mannschaft ebenfalls in der Pontaise austragen.

Geschichte

Das Stadion wurde 1954 gebaut und ist im Besitz der Stadt. Die Zuschauerkapazität beträgt 15'786 Plätze. Das Stadion weist keine Stehplätze auf. Im Stade Olympique wurden während der Fussball-Weltmeisterschaft 1954 fünf Spiele ausgetragen, darunter die «Hitzeschlacht von Lausanne». Auch findet in diesem Stadion die alljährliche internationale Leichtathletik-Veranstaltung Athletissima statt. Den Namenszusatz „Stade Olympique“ verdient sich das Lausanner Fussballstadion nicht, weil dort einmal Olympische Spiele stattgefunden hätten, sondern weil Lausanne seit 1915 Sitz des IOC ist.

Mittelfristig wird das Stadion abgerissen. An dessen Stelle entsteht im Rahmen des Projekts «Métamorphose» ein neues ökologisches Stadtviertel mit 2000 Wohnungen. Die Sportanlagen mitsamt Stadion werden bis 2012 an das Ufer des Genfersees verlegt, wo eine neue Fussballarena mit 12'000 bis 15'000 Plätzen errichtet wird. Ein Referendum, das diesen Beschluss verhindert hätte, wurde am 27. September 2009 mit rund 56 % der Stimmen abgelehnt.[1][2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Das Aus für die Pontaise, Tages-Anzeiger, 27. September 2009
  2. Projekt Métamorphose

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stade olympique de la Pontaise — Généralités Adresse Route des Plaines du Loup 7 1018 Lausanne, VD Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Stade Olympique de la Pontaise — Stade Olympique Pas d image ? Cliquez ici Stade Olympique de la Pontaise Adresse Route des Plaines du Loup 7, 1018 Lausanne Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Stade Olympique de la Pontaise — is a multi use stadium in Lausanne, Switzerland. It was used mostly for football matches. The stadium is able to hold 15,900 people and was built in 1904. During the 1954 FIFA World Cup, it hosted five games.It s currently the homeground of FC… …   Wikipedia

  • Stade Olympique — Als Olympiastadion bezeichnet man das Stadion, in dem die klassischen olympischen Sportarten anlässlich von Olympischen Sommerspielen ausgetragen werden. Traditionellerweise werden hier auch die Eröffnungs und Schlussfeiern durchgeführt. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Stade de la Pontaise — Stade Olympique de la Pontaise Stade Olympique Pas d image ? Cliquez ici Stade Olympique de la Pontaise Adresse Route des Plaines du Loup 7, 1018 Lausanne Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Stade de la pontaise — Stade Olympique de la Pontaise Stade Olympique Pas d image ? Cliquez ici Stade Olympique de la Pontaise Adresse Route des Plaines du Loup 7, 1018 Lausanne Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Pontaise — Stade Olympique de la Pontaise Daten Ort Switzerland Lausanne, Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Stade de La Pontaise — Stade Olympique de La Pontaise Sede de la Copa Mundial de Fútbol de 1954 Localización Lausana, Suiza …   Wikipedia Español

  • Stade de Suisse — von innen Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Stade de Genève — Daten Ort Schweiz …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.