Stadtältester


Stadtältester

Stadtältester ist in Deutschland ein Ehrentitel für verdiente Kommunalpolitiker. Die Verleihung ist rechtlich je nach Bundesland unterschiedlich geregelt. Im Ausland wurde die Bezeichnung teilweise auch für andere kommunale Funktionen gebraucht.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

Bundesland Berlin

Hauptartikel: Stadtältester von Berlin

Bundesland Hessen

Stadtältester ist in Hessen ein Ehrentitel, der Stadtverordneten, Gemeindevertretern oder Ortsbeiräten gemäß § 28 Hessische Gemeindeordnung nach mindestens 20 Jahren Zugehörigkeit zum jeweiligen Gremium gemäß Ehrenordnung oder Hauptsatzung der jeweiligen Gemeinde zugesprochen werden kann. Der Titel wird bei Gemeindevertretern als Gemeindeältester und bei Ortsbeiräten als Stadtteilältester bezeichnet.

Geschichte

Stadtältester war in Preußen Ehrentitel eines Magistratsmitglieds, welches sein Amt mindestens neun Jahre lang mit Ehren bekleidet hatte und wurde vom Magistrat in Übereinstimmung mit der Stadtverordnetenversammlung verliehen[1].

Ausland

Orte, die den Titel "Stadtältester" verleihen und nicht auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik Deutschland liegen:

Baltikum

Historisch war auch die Amtsbezeichnung von Bürgermeistern kleinerer Städte im heutigen Baltikum "Stadtälteste" [2]

Einzelnachweise

  1. Meyers Konversationslexikon von 1888 [1]
  2. Baltisches Rechtswörterbuch

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stadtältester — Stadtältester, in den östlichen Provinzen Preußens und in Hessen Nassau Ehrentitel eines Magistratsmitgliedes, das sein Amt mindestens neun Jahre lang mit Ehren bekleidet hat. Die Verleihung erfolgt vom Magistrat in Übereinstimmung mit der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stadtältester — Stadtältester, in Preußen Ehrentitel für Magistratsmitglieder, die ihr Amt mindestens 9 Jahre mit Ehren bekleidet haben; bestand 1832 73 auch in Sachsen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Stadtältester von Berlin — ist eine Ehrenbezeichnung, die bis zum Jahr 1950 durch den damaligen Berliner Magistrat und danach vom Senat von Berlin vergeben wird. Die Ehrenbezeichnung geht auf die Stein und Hardenbergsche Städtereform von 1808 zurück. Sie sollte somit an… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stadtältesten von Berlin — Stadtältester von Berlin ist eine Ehrenbezeichnung, die durch den Berliner Senat bzw. Magistrat vergeben wird. Die Ehrenbezeichnung geht auf die Stein und Hardenbergsche Städtereform von 1808 zurück. Sie sollte somit an Persönlichkeiten verliehen …   Deutsch Wikipedia

  • Friedhof Heerstraße — Teil des Friedhofsgeländes Der landeseigene Friedhof Heerstraße (Waldfriedhof Heerstraße), liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg Wilmersdorf. Der Park und Waldfriedhof ist 149.650 Quadratmeter groß und gilt als Prominenten …   Deutsch Wikipedia

  • Friedhof der St. Matthiasgemeinde (Berlin-Tempelhof) — Engel von Martin Schauß für das Erbbegräbnis Scheck, signiert: Martin Schauß Roma 1899 Grab des Bildhauers …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchhof der katholischen St.-Matthias-Gemeinde — Engel von Martin Schauß für das Erbbegräbnis Scheck, signiert: Martin Schauß Roma 1899 Grab des Bildhauers …   Deutsch Wikipedia

  • Charlottenburger Waldfriedhof — Engel auf dem Friedhof Heerstraße Der landeseigene Friedhof Heerstraße, auch Waldfriedhof Heerstraße genannt, liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg Wilmersdorf. Der Park und Waldfriedhof ist 149.650 m² groß und gilt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Tönisvorst — Folgende, bedeutende Personen haben in Tönisvorst gewirkt, gelebt oder sind mit den Ehren der Stadt ausgezeichnet worden: Söhne und Töchter der Stadt Chronologisch aufsteigend nach Geburtsdatum geordnet 1934, 6. Mai (in St. Tönis), Hans Hennes… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldfriedhof Heerstraße — Engel auf dem Friedhof Heerstraße Der landeseigene Friedhof Heerstraße, auch Waldfriedhof Heerstraße genannt, liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg Wilmersdorf. Der Park und Waldfriedhof ist 149.650 m² groß und gilt als… …   Deutsch Wikipedia