Starman


Starman
Filmdaten
Deutscher Titel Starman
Originaltitel John Carpenter’s Starman
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1984
Länge 115 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie John Carpenter
Drehbuch Bruce A. Evans,
Raynold Gideon
Produktion Larry J. Franco
Musik Jack Nitzsche
Kamera Donald M. Morgan
Schnitt Marion Rothman
Besetzung

Starman ist ein Spielfilm aus dem Jahr 1984 mit Jeff Bridges und Karen Allen. Die Regie führte John Carpenter.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Ein Außerirdischer (im amerikanischen Original: Starman) folgt der Einladung der Voyager Golden Record, die von den Voyager-Sonden mitgeführt wird, die Erde zu besuchen. Beim Eintritt in die Erdatmosphäre wird sein Raumschiff von Kampfjets beschossen und muss auf der Erde notlanden. Nach der Analyse von Filmen, Fotos und einer Haarsträhne nimmt der Außerirdische die Gestalt des verstorbenen Ehemannes von Jenny Hayden an. Nach anfänglicher Freude, dann Erstaunen und Abwehr fährt Jenny Hayden mit ihm zum Barringer-Krater in Arizona, wo der Außerirdische abgeholt werden soll. Zuerst zwingt er sie, zu fahren, aber im Laufe der Reise ändert sich ihr Verhältnis, sie kommen sich näher.

Der Außerirdische ist im Besitz einiger kleiner Kugeln, die ihm besondere Kräfte verleihen. Dadurch (er macht z.B. einmal ein geschossenes Reh wieder lebendig) erweckt er Aufmerksamkeit und wird bald vom Militär gejagt, das in dem Außerirdischen ein interessantes Forschungsobjekt sieht. Gegenspieler des Militärs ist Mark Shermin, der jede Gewalt ablehnt und nur mit dem Außerirdischen kommunizieren möchte. Höhepunkt der Verfolgungsjagd ist der Feuersturm eines brennenden Tanklastzuges, aus dem der Starman sich und Jenny mit Hilfe der vorletzten kleinen Kugel rettet.

Nach einer Liebesnacht sagt der Starman zu Jenny, die sich für unfruchtbar hält: „es wird ein Mannbaby“.

Am Rande des Kraters gelingt es dem Militär, die Flüchtlinge zu stellen. Nur mit Hilfe von Mark Shermin gelingt ihnen die Flucht in den Krater hinab. Da erscheint ein Raumschiff der Außerirdischen. Der Starman verschwindet, nachdem er Jenny die letzte kleine Kugel für ihren Sohn geschenkt hat.

Serie

Basierend auf dem Kinofilm wurde von 1986 bis 1987 eine 22-teilige Science-Fiction-Fernsehserie produziert (Der Mann vom anderen Stern), in der der „Starman“ von Robert Hays gespielt wird.

Dieser kommt auf die Erde zurück, um sich seines Sohnes Scott Hayden (gespielt von C. B. Barnes) anzunehmen und sich mit ihm gemeinsam auf die Suche nach seiner verschollenen Mutter zu machen.

Kritik

Das Lexikon des Internationalen Films urteilte, der Film sei „allenfalls durch einige Special-Effects interessant.“[1]

Auszeichnungen

  • Jeff Bridges wurde 1985 für die Rolle des Außerirdischen Starman für den Oscar nominiert. Im selben Jahr konnte er einen Saturn Award als Bester Schauspieler gewinnen.
  • Der Film erhielt in den Kategorien Best Science Fiction Film und Best Actress (Karen Allen) zwei Nominierungen für den Saturn Award.
  • Jack Nitzsche und Jeff Bridges waren 1985 für den Golden Globe nominiert.

Literatur

  • Frank Schnelle: Suspense, Schock, Terror. John Carpenter und seine Filme. Verlag Robert Fischer, Stuttgart 1991, ISBN 3-924098-04-2.

Weblinks

Quellen

  1. http://www.filmevona-z.de/filmsuche.cfm?wert=352&sucheNach=titel



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Starman — may refer to:In comics: * Starman (comics), one of several comic book superheroes in the DC Comics universe. The most prominent are: ** Starman (Ted Knight), the first Starman, a 1940s superhero who wore a costume of red tights with a fin on his… …   Wikipedia

  • Starman — «Starman» Сингл Дэвида Боуи из альбома The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars Сторона «Б» Suffragette City> Выпущен …   Википедия

  • Starman — puede referirse a: Starman (canción) (1972): una canción y sencillo de David Bowie. Starman (cómic): alguno de los superhéroes de DC Comics que usan este nombre. Starman (película) (1984): una película de ciencia ficción dirigida por John… …   Wikipedia Español

  • Starman —    Film de science fiction de John Carpenter, avec Karen Allen, Jeff Bridges, Charles Martin Smith, Richard Jaeckel.   Pays: États Unis   Date de sortie: 1984   Technique: couleurs   Durée: 1 h 55    Résumé    Un extraterrestre prend, aux yeux de …   Dictionnaire mondial des Films

  • Starman — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Starman est le titre d un film de science fiction réalisé par John Carpenter en 1984. Starman est une série télévisée américaine de 1986. Starman est une… …   Wikipédia en Français

  • Starman (comics) — Starman Art by Tony Harris and Alex Ross. Publication information Publisher DC Comics …   Wikipedia

  • Starman (cómic) — Starman Primera aparición Adventure Comics Nº 61 (1941) DC Comics Creador(es) Gardner Fox Jack Burnley Información Nombre original …   Wikipedia Español

  • Starman (película) — Starman Título Starman Ficha técnica Dirección John Carpenter Producción Larry J. Franco Guion …   Wikipedia Español

  • Starman (serie televisee) — Starman (série télévisée) Pour les articles homonymes, voir Starman. Séries télévisées par période / genre / origine Liste complète Starman est une série télévisée américaine en 22 épisodes d …   Wikipédia en Français

  • Starman (canción) — «Starman» Sencillo de David Bowie del álbum The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars Lado B Suffragette City Formato 7 Grabación Trident Studios, Londres (3 de enero, 1972) …   Wikipedia Español