State Park


State Park

Ein State Park (wörtliche deutsche Übersetzung Staatspark, span. Parque Estado) bezeichnet in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie denen von Mexiko natur- und denkmalschutzbedürftigen Gebiete, die von den Regierungen der einzelnen Bundesstaaten unter besonderen Schutz gestellt wurden. Die entsprechenden Schutzgebiete in Kanada heißen Provincial Park oder Territorial Park und unterstehen den Provinzen und Territorien. Abgesehen davon, dass sie nicht der Kontrolle des Bundes unterstehen, unterscheiden sie sich von Nationalparks insofern, als sie in der Regel wesentlich kleiner sind und für den Tourismus eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Inhaltsverzeichnis

Vereinigte Staaten

State Park Antelope Island in Utah
Hawk's Nest in West Virginia

In den Vereinigten Staaten gibt es über alle US-Bundesstaaten verteilt hunderte von State Parks, die in Größe und Qualität an Nationalparks heranreichen können, aber bisweilen auch relativ unbedeutende Gebiete schützen. Alle Staaten der USA verfügen über einen State Park Service, der mit der Verwaltung und Pflege solcher Schutzgebiete betraut ist. Da die bedeutendsten Landschaften und Stätten der Vereinigten Staaten bereits unter der Verwaltung des National Park Service (NPS) oder ähnlichen Einrichtungen des US-Innenministeriums stehen, sind die Auswahlkriterien für Schutzgebiete auf Landesebene natürlich deutlich geringer. Nur selten werden solch große Gebiete wie Adirondack im Staat New York oder die Wüste Anza-Borrego in Kalifornien durch einen Bundesstaat geschützt.

Im Gegensatz zu den Nationalparks und -monumenten spielt der Großteil der State Parks bei Touristen daher auch eine deutlich geringere Rolle. Abgesehen davon, dass viele von ihnen als reine Naturschutzgebiete - beispielsweise entlang von Stauseen - keine Sehenswürdigkeiten berücksichtigen und somit eher ein Erholungsziel für Wochenendausflügler aus der näheren Umgebung sind, fallen für den Besuch der meisten State Parks auch weitere Kosten an. Da diese Schutzgebiete nicht zum Nationalparksystem des NPS gehören, wird der bei Urlaubern beliebte America the Beautiful Annual Pass (Jahrespass) nicht anerkannt. Auf touristisch interessanten Routen - wie beispielsweise im südlichen Utah, wo sich Nationalparks und -monumente ballen - können sehenswerte State Parks wie beispielsweise der Dead Horse Point jedoch profitieren.

In aller Regel darf bei kostenpflichtigen State Parks mit dem Vorhandensein gepflegter Grünanlagen, sanitären Einrichtungen und geeigneten Picknick- sowie Übernachtungsmöglichkeiten gerechnet werden.

Alle State Parks der Vereinigten Staaten

Mexiko

Alle State Parks von Mexiko

  • Aguascalientes
  • Baja California
  • Baja California Sur
  • Campeche
  • Chiapas
  • Chihuahua
  • Coahuila
  • Colima
  • Durango
  • Mexiko-Stadt
  • Guanajuato
  • Guerrero
  • Hidalgo
  • Jalisco
  • Mexiko
  • Michoacán
  • Morelos
  • Nayarit
  • Nuevo León
  • Oaxaca
  • Puebla
  • Querétaro
  • Quintana Roo
  • San Luis Potosí
  • Sinaloa
  • Sonora
  • Tabasco
  • Tamaulipas
  • Tlaxcala
  • Veracruz
  • Yucatán
  • Zacatecas

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • State park — is a term used in the United States and in Mexico for an area of land preserved on account of its natural beauty, historic interest, recreation, or other reason, and under the administration of the government of a U.S. state or one of the states… …   Wikipedia

  • state park — n a large park owned and managed by a US state, often in an area of natural beauty …   Dictionary of contemporary English

  • state park — /steɪt ˈpak/ (say stayt pahk) noun 1. (in Victoria) an area with significant natural features typifying one or more land types of the state, preserved and managed by the state government and able to be visited by the general public. 2. (in NSW)… …   Australian English dictionary

  • state park — noun (C) a large park owned and managed by a US state, often in an area of natural beauty …   Longman dictionary of contemporary English

  • state park — noun, pl ⋯ parks [count] : an area of land that is owned and protected by a U.S. state because of its natural beauty or its importance in history …   Useful english dictionary

  • State Forest State Park — State Forest State Park …   Wikipedia

  • Custer State Park — ▪ park, South Dakota, United States  varied region of prairies and rugged mountains in the Black Hills of southwestern South Dakota, U.S. With an area of 114 square miles (295 square km), it is among the largest state parks in the continental… …   Universalium

  • Anza-Borrego Desert State Park — ▪ park, California, United States       large desert recreational area in southern California, U.S., lying east of San Diego, south of Palm Springs, and west of the Salton Sea. Encompassing more than 935 square miles (2,420 square km) of the… …   Universalium

  • Sam A. Baker State Park — park offers access to the St. Francois River and Big Creek, camping, hiking, dining, and lodging.The park was acquired in 1926.ee also*List of Missouri state parksExternal links* [http://mostateparks.com/baker.htm Sam A. Baker State Park] …   Wikipedia

  • Cherry Springs State Park — Coordinates: 41°39′46″N 77°49′23″W / 41.66278°N 77.82306°W / 41.66278; 77.82306 …   Wikipedia