Stemonuraceae


Stemonuraceae
Stemonuraceae
Gomphandra australiana

Gomphandra australiana

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Asteriden
Euasteriden II
Ordnung: Stechpalmenartige (Aquifoliales)
Familie: Stemonuraceae
Wissenschaftlicher Name
Stemonuraceae
(M.Roem.) Kårehed

Die Stemonuraceae sind eine Familie innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Inhaltsverzeichnis

Verbreitung

Die Taxa haben ihre Heimat in den Tropen. Das Zentrum der Artenvielfalt ist der Pazifische Raum von Südostasien bis Queensland (Australien). Jeweils einige Arten findet man in der Neotropis, auf dem indischen Subkontinent und in Afrika einschließlich Madagaskar.

Beschreibung

Die Arten der Familie sind verholzende Pflanzen: Bäume und Sträucher. Die wechselständigen, einfachen Laubblätter sind oft gestielt und ledrig. Nebenblätter fehlen.

Sie sind meist zweihäusig getrenntgeschlechtig (diözisch). Es werden zymöse Blütenständen gebildet. Die kleinen, nicht duftenden, radiärsymmetrischen Blüten sind vier- bis fünfzählig (selten bis siebenzählig). Die Kelchblätter sind mehr oder weniger frei. Die Kronblätter sind verwachsen. Es ist nur ein Staubblattkreis vorhanden, mit kräftigen, oft auffallend behaarten Staubfäden (Filamenten). Die Fruchtblätter sind zu einem oberständigen Fruchtknoten verwachsen, mit einer breiten, sitzenden Narbe. Es werden Steinfrüchte gebildet.

Systematik

Einige Autoren stellen diese Taxa in die Familie der Icacinaceae Miers. Es sind etwa zwölf Gattungen mit 80 Arten:

  • Cantleya Ridl.: z. B.:
    • Dedaru (Cantleya corniculata): Mit witterungsbeständigen Holz.
  • Codiocarpus R.A.Howard
  • Discophora Miers (Syn.: Kummeria) Mart.: Mit etwa vier Arten.
  • Gastrolepis Tiegh.
  • Gomphandra Wall. ex Lindl.: Mit etwa 33 Arten vom tropischen Asien bis ins nordöstliche Australien.
  • Grisollea Baill.
  • Hartleya Sleumer
  • Irvingbaileya R.A.Howard
  • Lasianthera P.Beauv.
  • Medusanthera Seem. (Syn.: Tylecarpus Engl.)
  • Stemonurus Blume (Syn.: Urandra Thwaites): Mit etwa 30 Arten.
  • Whitmorea Sleumer

Quellen

Weblinks

 Commons: Stemonuraceae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stemonuraceae — Stemonuraceae …   Wikipédia en Français

  • Stemonuraceae —   Stemonuráceas Gomphandra austra …   Wikipedia Español

  • Stemonuraceae — Stemonuraceae …   Wikipédia en Français

  • Роды цветковых растений — Приложение к статье Цветковые растения Ниже приведён список действительных названий родов цветковых (покрытосеменных) растений, включённых в базу данных The Plant List, открытую в декабре 2010 года как совместный энциклопедический интернет проект …   Википедия

  • Codiocarpus —   Codiocarpus …   Wikipedia Español

  • Стемонуровые — ? Стемонуровые …   Википедия

  • Aquifoliales — Stechpalmenartige Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium), Illustration. Systematik Überabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Rosopsida — Die hier wiedergegebene Systematik der Bedecktsamigen Pflanzen gilt in der Wikipedia als Referenz; dies betrifft insbesondere die Einträge in Taxoboxen. Die hier dargestellte Systematik der Bedecktsamer orientiert sich an der Systematik der… …   Deutsch Wikipedia

  • Система APG III — Содержание 1 Общая информация 2 Кладограмма 3 Соста …   Википедия

  • Aquifoliales — Taxobox name = Aquifoliales image caption=Yerba maté regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Aquifoliales subdivision ranks = Families subdivision = Aquifoliaceaecite web | url =… …   Wikipedia