Stengl


Stengl

Manfred Stengl (* 1. April 1946 in Salzburg; † 6. Juni 1992 auf der Isle of Man) war ein österreichischer Rennrodler, Bobsportler, Motorradrennfahrer und Olympiasieger.

Der Salzburger gewann mit seinem Partner Josef Feistmantl die Goldmedaille im Doppelsitzerbewerb der Rennrodler bei den Olympischen Spielen von Innsbruck 1964 und kürte sich damit zum ersten Olympiasieger in dieser Disziplin.

Nachdem die beiden Österreicher im ersten Lauf mit 50,57 sek. bereits Bahnrekord erzielt hatte, gingen sie mit einem beruhigendem Vorsprung in den zweiten Durchgang und gewannen den Bewerb überlegen vor ihren Landsleuten Reinhold Senn und Helmut Thaler.

Manfred Stengl beendete 1971 seine Karriere als Rodler und wechselte zum Bobsport. Dort erreichte er bei der Weltmeisterschaft 1975 die Bronzemedaille im Viererbob.

Stengl war aber auch sehr erfolgreich im Motorradrennsport unterwegs gewesen. 1969 war er österreichischer Staatsmeister in der 350-cm³-Klasse, 1973 Sieger der österreichischen TT. Jahrelang fuhr er auf Aermacchi. 1992 verunglückte er bei der Tourist Trophy auf der Isle of Man, im Rennen der TT-F1-Klasse, tödlich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stengl — bairisch österreichische Schreibweise vonStengel …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Manfred Stengl — Medal record Luge Olympic Games Gold 1964 Innsbruck Men s doubles European Championships Silver 1962 Weissenbach …   Wikipedia

  • Manfred Stengl — (* 1. April 1946 in Salzburg; † 6. Juni 1992 in Douglas, Isle of Man) war ein österreichischer Rennrodler, Bobsportler, Motorradrennfahrer und Olympiasieger. Der Salzburger gewann mit seinem Partner Josef Feistmantl die Goldmedaille im… …   Deutsch Wikipedia

  • Apartments Stengl — (Rab,Хорватия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Barbat 407, 51280 Rab, Х …   Каталог отелей

  • Vladimir Štengl — (born July 30, 1942 in Vukovar) is a Croatian politician and president of the government of the city of Vukovar. He is a member of the Croatian Democratic Union party. He become known for lengthy and controversial lawsuit against Vukovarac.net… …   Wikipedia

  • Oldtimer Grand Prix — Der Oldtimer Grand Prix für historische Motorräder und Automobile war ein Grand Prix am Salzburgring. Zwischen 1975 und 1987 fand er regelmäßig statt. In den Jahren 1994, 1996 und 1997 gab es noch weitere Veranstaltungen, die aber geringere… …   Deutsch Wikipedia

  • Stengel —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Stengel est un nom de famille notamment porté par : Adolf Stengel (1828–1900), agronome allemand Alfred Stengel (1868–1939), médecin… …   Wikipédia en Français

  • Biologische Uhr — Die Chronobiologie (gr. χρόνος chrónos „Zeit“; Biologie = Lehre von der belebten Natur) untersucht die zeitliche Organisation in Physiologie und Verhalten von Organismen. In dieser Organisation spielen Rhythmen, häufig von endogenen (inneren)… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühaufsteher — Die Chronobiologie (gr. χρόνος chrónos „Zeit“; Biologie = Lehre von der belebten Natur) untersucht die zeitliche Organisation in Physiologie und Verhalten von Organismen. In dieser Organisation spielen Rhythmen, häufig von endogenen (inneren)… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaisbergrennen — Bergfahrt 2009. BMW 328 und Bentley 4,5l aus dem Jahr 1937 Die Gaisbergrennen waren Bergrennen für Motorräder und Automobile, die am Gaisberg, dem Hausberg der Stadt Salzburg (Österreich), zwischen 1929 und 1969 stattfanden. Inhalts …   Deutsch Wikipedia