Stephan Farfler


Stephan Farfler
Farflers Konstruktion

Stephan Farfler (* 1633 in Altdorf bei Nürnberg; † 24. Oktober 1689 in Nürnberg) war ein Uhrmacher, der vor allem als der möglicherweise erste Erbauer eines Rollstuhls bekannt wurde.

Im Alter von drei Jahren erlitt Farfler einen Unfall und war danach gelähmt. Andere Quellen beschreiben ihn als Menschen mit „verkrüppelten“ Beinen. 1655 erfand er einen Rollstuhl, den er mit Handkurbeln über eine Zahnradübersetzung antrieb, um ohne Hilfe sonntags in die Kirche zu gelangen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.