Strafexpedition

Strafexpedition

Eine Strafexpedition ist ein militärischer Feldzug, der offiziell zum Ziel hat, das Fehlverhalten des Landes zu bestrafen, dem er gilt. Dieser Begriff wird meistens beim Vorgehen gegen Kolonien oder annektierte Provinzen gebraucht, so waren etwa Caesars Gallienfeldzüge solche Strafexpeditionen.

Ein Beispiel für eine fehlgeleitete Strafexpedition ist das durch George Armstrong Custer zum Misserfolg geführte Unternehmen der 7. US-Kavallerie gegen die Sioux und Cheyenne, das in der Niederlage am Little Big Horn gipfelte.

Weitere Beispiele für eine Strafexpedition sind u.a. die Niederschlagung des Boxeraufstands in China 1900 mit der legendären Hunnenrede von Kaiser Wilhelm II. (Zitat: Pardon wird nicht gegeben! Gefangene werden nicht gemacht!), die direkte oder indirekte Verfolgung und Ermordung großer Teile der Volksgruppen der Herero und Nama in der damaligen Kolonie Deutsch-Südwest (heute Namibia) 1904-1908 beim Aufstand der Herero und Nama sowie die Niederschlagung der Revolution 1905 im russischen Zarenreich: Truppenverbände und Marinebataillone wurden in die Ostseeprovinzen Estland, Livland und Kurland geschickt, um eine schnelle Bestrafung der Anführer zu gewährleisten. In Sibirien verfolgten die zaristischen Generäle von Rennenkampf und Möller-Sakomelski die Aufständischen. In wenigen Monaten wurden so mehr als 1.000 Menschen erschossen, viele verhaftet und bestraft oder nach Sibirien verbannt, sowie rund 300 Bauernhöfe niedergebrannt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Strafexpedition — Straf|ex|pe|di|ti|on, die: [militärische] Aktion gegen Menschen, die sich in irgendeiner Weise widersetzen, gegen ein Land in der Interessensphäre einer [Kolonial]macht. * * * Straf|ex|pe|di|ti|on, die: [militärische] Aktion gegen Menschen, die… …   Universal-Lexikon

  • Strafexpedition — Straf|ex|pe|di|ti|on …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Battle of Asiago — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Asiago Strafexpedition partof=the Italian Front (First World War) caption=The remaining alpine vegetation after the attack on Asiago. date=May 15 ndash; June 10, 1916 place=Asiago plateau, Veneto,… …   Wikipedia

  • Hatschepsut — Namen von Hatschepsut Büste der Hatschepsut …   Deutsch Wikipedia

  • Militärkampagnen im Nordwesten Britisch-Indiens — Diese Liste der Militärkampagnen in Nordwesten Britisch Indiens stellt die wichtigsten derartigen Ereignisse dar. Die Grenzregion von Britisch Indien zu Afghanistan war immer ein Unruheherd. Bei den erwähnten Expeditionen, die bis 1907 oft auf… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Anglo-Afghanischer Krieg — Erster Anglo Afghanischer Krieg Last Stand at Gundamuck von William Barnes Wollen. Heroisierende Darstellung der Niederlage der britischen Tru …   Deutsch Wikipedia

  • Erster Britisch-Afghanischer Krieg — Erster Anglo Afghanischer Krieg Last Stand at Gundamuck von William Barnes Wollen. Heroisierende Darstellung der Niederlage der britischen Tru …   Deutsch Wikipedia

  • First Afghan War — Erster Anglo Afghanischer Krieg Last Stand at Gundamuck von William Barnes Wollen. Heroisierende Darstellung der Niederlage der britischen Tru …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Norwegens/Christliches Mittelalter — Inhaltsverzeichnis 1 Die Söhne Magnus Barfots 2 Der Bürgerkrieg 2.1 Die Quellenlage 2.2 Die Ereignisse 2.3 Magnus Sigurdsson und Harald Gille 2.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Norwegens: Das christliche Mittelalter — Inhaltsverzeichnis 1 Die Söhne Magnus Barfots 2 Der Bürgerkrieg 2.1 Die Quellenlage 2.2 Die Ereignisse 2.3 Magnus Sigurdsson und Harald Gille 2.4 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»